Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Woe 4.-7.9.2020)



STERNSTUNDE by Aurora (Di bis Fr)

HINWEIS:

Die tägliche STERNSTUNDE findet ihr weiterhin auf meinem Blog, jedoch neu: ausschließlich hier !

In einer Sternstunde geschieht Wesentliches. Uns geht ein Licht auf, manchmal hat sie Wendepunktcharakter. Wann hattest du deine letzte Sternstunde – diesen erhellenden Moment in deinem Leben, der deinen Geist, vielleicht auch dein Herz, weit geöffnet und deine Sicht auf die Welt verändert hat?

Ab jetzt kannst du täglich eine STERNSTUNDE erleben! Denn das 2. Halbjahr wird besonders. Das möchte ich begleiten mit Wissen zu den Sternen und Energien des Tages. 

Dienstags bis freitags – in der morgendlichen STERNSTUNDE. Auf Instagram, Facebook und auf meinem Blog. Unzensiert, in Echtzeit. Für spirituell Interessierte und/ oder Astrologie-Lernende!

Möge dir in der STERNSTUNDE am Morgen manches Licht aufgehen – denn je mehr Lichter wir sind, umso heller wird unsere schöne Welt leuchten.

Ich freue mich auf dich!

Deine Aurora  💗


2) SOMMER-SPECIAL – 20 % Ermäßigung (30.7. bis 14.8.)

Wegen der "Krise" habe ich ein seltenes Angebot. Es kommt von Herzen 💗
Du erhältst 20 % Ermäßigung auf jedes der folgenden *Sommer-Special-Pakete*:

I. Basic: Horoskop-Analyse/ Astrologische Beratung oder Ganzheitliches Coaching (1 Session)
II. Power: Horoskop-Analyse + vertiefendes Ganzheitliches Coaching (2 Sessions)
III. Supreme: 4 Ganzheitliche Coaching-Sessions (auf Wunsch Horoskop-Analyse inklusive)

Ein Nutzen: Du weißt im Anschluss, wer du bist und warum du hier bist.
Über jeden weiteren Nutzen entscheidest du.

Buchung unter: info@aurorafriedrichs.de

Möchtest du wissen, was deine Bestimmung ist?
Warum du hier bist und welchen Beitrag du in dieser Zeit leisten kannst?
Möchtest du dich und dein wundervolles Potenzial wertschätzen und voll entfalten?
Wünschst du dir Klarheit und neue Kraft und Energie?

Möchtest du deinen wahren Herzensweg gehen – leicht und voller Freude? 


Die Astrologie ist ein wunderbares Werkzeug, um dich selbst und die Welt besser zu verstehen. Um tief mit deiner Seele in Kontakt zu kommen und dir beim Beantworten obiger Frage zu helfen. Doch wie dein persönlicher Sternenhimmel und deine aktuellen Transite und Progressionen auch sein mögen – um sie optimal zu nutzen, sind dein (Herz-)Bewusstsein und dein Mindset entscheidend! So geht es in meinen Sessions um mehr als um astrologische Konstellationen.

Wie denkst du über dich?   Wie denkst du über diese Zeit?

Was liebst du?  Woran glaubst du?

Deine Antworten bestimmen maßgeblich dein Leben und wie du aus dieser besonderen Zeit hervorgehen wirst. Meine Sessions sind ganzheitlich. Meine Astrologie ist modern – eine Astrologie der Neuen Zeit. So geht es auch um Gefühls- und Gedankenhygiene – um Schwingungserhöhung. Um das Loslassen hinderlicher Glaubensmuster und die Befreiung aus alten Konditionierungen. Um deine mediale Wahrnehmung und deine Herz-Öffnung. Um dein Körper-Energiesystem und was es braucht, um in seine volle Kraft und Blüte zu kommen. Es geht um die Königin, den König in dir (deine Sonne im Geburtshoroskop), die sich frei entfalten wollen. Nach jeder Session erhältst du zusätzlich einen kleinen Werkzeugkoffer mit lichtvollen Tools, die dich auf deinem Weg unterstützen.

Du hast 360°! Nutze sie – drehe dich einmal langsam um dich selbst herum und sieh dich um. Weite deinen Blickwinkel, öffne deinen Horizont. Öffne dein Herz... Für dich persönlich und für die Krise, in der wir uns befinden. Wenn es ein Leiden, ein Problem gibt in deinem Leben (und hier auf Erden) bist du/ sind wir meistens mit eingeengter Sicht und hinderlichen Glaubenssätzen unterwegs. Mit nicht einmal 10 %... Du sitzt fest in einer Vorstellung, wie es sein muss…
Was selten wahr ist.

Denke ganz neu. Fühle ganz neu. Erhebe deinen Geist!

Es gibt so viele Lösungen, so viele andere Möglichkeiten… Immer. Du darfst dich jetzt drehen und deinen ganzen Raum einnehmen, volle 360°! Vor allem in diesem besonderen Jahr, in dieser besonderen Zeit ist das wichtig. Gerne unterstütze ich dich dabei – mit meiner langjährigen, umfangreichen astrologischen Expertise. Mit meiner langjährigen, ganzheitlichen Coaching-Expertise. Mit meiner Lebenserfahrung und meiner Intuition – und mit Herz und Verstand. Denn ich bin Expertin für die Neue Zeit – für Leben und Lieben in der Neuen Zeit!

Der Juli war von einer besonderen Zeitqualität – für mich der bislang bedeutendste Monat des Jahres. Ein Riesen-Energieumschwung seit Monatsbeginn... Die Befreiung aus (ur)alten Konditionierungen ist nun möglich – für jeden von uns. Ich wünsche mir, dass sehr viele Phönixe aus der Asche erstehen werden in den nächsten 2 bis 3 Jahren, um sich in ihrer wahren Schönheit zu zeigen... 💗 Jetzt geht´s erst richtig los!

Von Herzen aus Hamburg,
Ihre/ Eure Katharina Aurora Friedrichs

Moderne Astrologie & Spiritualität
Neue Weiblichkeit 



Nähere Infos zu den einzelnen Sessions und Angeboten:

Horoskop-Analyse/ Astrologische Beratung
Ganzheitliches Coaching

Coaching-Specials



Herzlich lade ich zur kostenlosen NEWMOON-Powermeditation ein (online), am Mittwoch, den 19. August um 20:30 Uhr - für Frau und Mann. Zum Löwe-Neumond auf 26° Löwe, in Konjunktion zu Merkur. In einem geschützten, heiligen Raum finden wir online zusammen. Für uns persönlich und um die aktuellen Prozesse in der Welt zu unterstützen. Näheres dazu hier

Anmeldung unter info@aurorafriedrichs.de


Geistreiches für den August 2020:

1. *MOON-TIME* zum Wassermann-Vollmond am 3. August um 20 Uhr – online. Auf einer besonderen Achse (11° Wassermann-Löwe): Es geht u. a. um wahre Liebe und Seelenpartner. Buchung unter hello@aurorafriedrichs.de
Nähere Infos zur *MOON-TIME* und Stimmen dazu findest du hier

2. *LICHTERKREIS* am Freitag, den 14. August um 19 Uhr – in Hamburg.
Thema des Abends: NEUE KRAFT – geistig, körperlich und seelisch.
Nähere Infos und Stimmen zum *LICHTERKREIS* findest du hier
Buchung unter hello@aurorafriedrichs.de.
Für die notwendigen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften ist gesorgt.

3. Tages-Retreat am Samstag, den 29. August von 11 bis 18 Uhr in Hamburg:
*Die schöne Venus – Ich liebe mich. Ich liebe dich.*
(Early Bird bis 31.7. !!)
Buchung unter hello@aurorafriedrichs.de
Nähere Infos zu allen 4 Retreats *Die Neue Weiblichkeit – Cosmic Woman* hier
Für die notwendigen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften ist gesorgt.

4. Sternenschau 56 *Freie Wahl* (2. Halbjahr 2020)

5. Mein Buch *Powerful Love* Liebe in der Neuen Zeit (2. Aufl.)
Bestellung unter hello@aurorafriedrichs.de
Näheres zum Buch und Stimmen dazu findest du hier

Zur morgendlichen STERNSTUNDE auf Insta, FB oder auf meinem Blog (Mo bis Fr):

Instagram
Facebook

 
 
# 24 STERNSTUNDE -
Aktuelle Zeitqualität und der patriarchale Geist (Woe 4.-6.9.)


Einen wunderschönen guten Tag, ihr Lieben!

Es ist viel los und sehr unruhig in der Welt. Oft auch in uns. Heute möchte ich einen Impuls weitergeben, den ich selbst heute morgen beim Tanz erhalten habe. Sinngemäß lautet er:

„Die einzige Aufgabe, die wir haben, ist in uns einen Raum der Ruhe zu schaffen... und diesen Raum immer weiter auszudehnen... Für uns persönlich, um innerlich stabil zu sein. Für unser Umfeld, um mit unserer Ruhe immer mehr Ruhe und Frieden in die tobende Welt zu bringen".

Das ist wunderbar passend zur aktuellen Zeitqualität und hat mir heute sehr gut getan: Dieses Kraftzentrum wieder in sich zu finden, es auszudehnen und aus diesem heraus zu leben und bewusst zu agieren.

Seit dem Vollmond am 2.9. haben wir hochexplosive Energien, die vor allem den patriarchalen Geist (der nicht geheilte Mars) thematisieren und in Heilung bringen wollen. Die nicht geheilte männliche Energie und damit auch den Geschlechterkampf... Mars und Lilith sind aktuell Brennpunkte eines T-Quadrats am Himmel, das seit dem Vollmond und noch das gesamte Wochenende wirkt. Hinzu kommt die Mondin im Widder seit der vergangenen Nacht, die das Ganze weiter aufheizt. Sehr alte, sehr lange unterdrückte und verletzte Gefühle und Aggressionen können nun an die Oberfläche kommen - in Mann und Frau. Ich habe selten so viele Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht durch Hamburg fahren gehört wie in den letzten Tagen...

Ich möchte diesen alten Geist, der unsere Gesellschaft noch tief prägt, am Beispiel des nicht erwachten Mannes aufzeigen - wobei dieser Geist in Frau und Mann wirkt: Ein nicht erwachter Mann, der noch von patriarchalen Mustern geprägt ist, hält die Frau/ das Weibliche für sein Gut. Er hat den Anspruch, dass Frau ihn befriedigen und nähren sollte - auf allen Ebenen. Nicht nur sexuell, auch mütterlich-nährend, bekochend, mitfühlend usw. Er achtet sie nicht in ihrem wahren Wert - in ihrer Liebe, mit ihrem Herz und ihrer Seele. Sondern in ihrem Nutzen für sich. Da Lilith nun immer mehr ins Bewusstsein der Frauen kommt, möchte sie dem Mann nicht mehr dienen... Sie beginnt, selbstbestimmt Grenzen zu setzen und dabei auch radikal zu sein, sofern der Mann es nicht anders versteht und in seiner Gier und Bedürftigkeit ihre Grenzen weiterhin überschreitet. Denn ein solcher Mann missbraucht und benutzt Frauen - körperlich, geistig und/ oder seelisch. Leider ist dies wenigen Männern und Frauen bewusst. Damit soll es nicht entschuldigt werden - im Gegenteil, ich finde es ist an der Zeit, dass wir endlich in unserer Weiblichkeit und Männlichkeit heilen und emotional erwachsen werden.

Auf körperlicher Ebene manifestiert sich dieser Geist im schlimmsten Fall in Form einer Vergewaltigung oder der körperlichen Züchtigung. Aber auch, indem der Mann die Frau sich selbst befriedigend zum Objekt seiner Begierde macht. Nicht wenige, schwache Männer verschaffen sich dadurch ein Gefühl der Macht über die Frau. Ein abgelehnter Mann rächt sich darüber möglichweise auch. Natürlich gilt dies ebenso für den umgekehrten Fall. Ich möchte damit nicht alle Männer und Frauen in eine Schublade stecken - ich schreibe dies, weil ich dafür sensibilsieren möchte. Denn in den genannten Fällen werden die Grenzen der Frau massiv missachtet und überschritten. Der Frau wird energetisch geschadet, sofern sie nicht in ihrer voller Kraft ist, denn der Mann bezieht auf diese Weise Energie von der Frau, von ihrem Licht. Das ist weit verbreitet und Wenigen bewusst - vielmehr anerkannt und selbstverständlich in unserer Gesellschaft.

Wir Frauen können diesen Geist ebenso in uns haben - es sind die Frauen, die noch kämpfen, statt zu leben und zu lieben. Die Frauen, die ihre Macht und ihr Licht noch nicht erkannt haben und demzufolge das Licht anderer Frauen und Männer schwer ertragen können. In diesen Tagen und Wochen des rückläufigen Mars (10.9. bis 14.11.) und bis zum Jahresende kann es wichtig sein, Grenzen zu setzen und sich selbst zu schützen. Ein wichtiger Entwicklungsweg für viele.

Ich persönlich werde langsam müde, geduldig auf die Entwicklung der Männer und Frauen zu warten. Die Schlachtfelder toben noch überall. So viele Schreie nach Liebe... So viel Bedüftigkeit und so viel Gier... - entstanden aus einem Mangel an fürsorgender Mutterliebe in der Kindheit. Ich wünsche mir viel mehr emotional erwachsene Männer und Frauen, die endlich Verantwortung für ihren Ärger, für ihren Groll, für ihre Wut etc. übernehmen - und diese unterdrückten Gefühle und Themen nicht mehr (unbewusst) an anderen abarbeiten müssen.

Die Lösung ist, diese alten, niedrig schwingenden Gefühle zu erkennen, sie zu sich zu nehmen und sie zu transformieren. Und Frieden mit dem Männlichen und Weiblichen zu schließen - auch mit Vater und Mutter. Zudem fortan bewusst zu wählen, mit wem wir verkehren - auf allen Ebenen. So sorge insbesondere in diesen Tagen gut für dich.

Was ist es, dass dich in deinen inneren, heilsamen Raum der Ruhe führt... um dich selbst zu spüren und aus diesem kraftvoll zu agieren...? Um Ruhe und Frieden in die Welt zu bringen...

Ein erholsames, behütetes Wochenende wünsche ich dir!

Deine Aurora 💗
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Di-Fr)
 
 
# 23 STERNSTUNDE - 3.9.2020

Guten Morgen, ihr Lieben.

Der Himmel ist bunt und intensiv, die Energien sind sehr schiebend. Kommunikation und Beziehungen stehen im Vordergrund - Beziehungen können sich nun vertiefen, festigen und anregende Kontakte können gepflegt oder neu geknüpft werden. Dabei sind wir sensibel, einfühlsam - bis empfindlich und gereizt. Zeitgleich sind wir gefordert, Altes hinter uns zu lassen. Konflikte werden sichtbar, ebenso missachtete Grenzen. Plötzlich fällt es leichter, nein zu sagen, die Bremse zu ziehen, sich gegen manches klar auszusprechen. Frei zu werden von innerem und/ oder äußerem Ballast, der uns nicht mehr gut tut. 

Der gestrige Vollmond kann rastlos und müde machen und wünscht eine gute Work-Life-Balance. Beginne den Tag damit, langsam anzukommen und in dich hineinzuspüren: Wie fühlst du dich heute morgen? Was brauchst du, um den Tag in Freude zu starten und zu leben? Das Innehalten und auf die innere Stimme hören ist heute (und überhaupt) ein wichtiger Schlüssel. Lerne, dir selbst und deiner Wahrnehmung zu vertrauen: In Bezug auf Menschen, Situationen, die Medien - auch in dem, was du hier oder woanders liest, hörst und siehst. Im tiefsten Kern geht es beim aktuellen Vollmond, in dessen Energie wir uns noch bis zum Wochenende befinden, um Wahrheit (Fische/ Neptun). Wahrheit ist relativ - es gibt deine und meine Wahrheit (Schütze/ Jupiter = Altherrscher von Fische). Und jede Wahrheit ist okay. Wir dürfen lernen, die Wahrheiten anderer zu akzeptieren und zu achten - statt andere von unseren Wahrheiten überzeugen zu wollen bzw. anderen unsere Wahrheiten überzustülpen. Daneben gibt es eine übergeordnete, göttliche Wahrheit - die sich u. a. in den kosmischen Gesetzen ausdrückt. Das, worum es in diesem großen Transformationsprozess geht: In Wahrheit und Klarheit zurückzufinden, im Sinne der göttlichen Ordnung zu leben und aus den Illusionen auszusteigen. Im Kleinen und im Großen.

Dein Herz ist der Schlüssel - für deine Wahrheit und für die göttliche Wahrheit. Lebst du dein Leben so, wie es dir entspricht? So, dass du morgens freudestrahlend aus dem Bett springst und es nicht erwarten kannst, den Tag zu starten? Glaubst du, wir Menschen hier auf Erden leben im Sinne der göttlichen Ordnung? Halte einen Moment inne, spüre tief hinein in dein Herz - und achte auf die ersten Impulse, sie sind göttlich.

Blicke auf den Januar 2020 zurück: Wie ging es dir da? Wo standest du da? Blicke auf heute - sieh und wertschätze dich und die wundervollen Schritte, die du getan hast, um mehr deinen wahren Weg zu gehen. Wo möchtest du am 31. Dezember 2020 stehen?

Setze dir klare Ziele, und folge dabei bedingungslos der Freude....

Heute ist dafür ein wundervoller Tag!

Von Herzen
Aurora
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Di-Fr)

Mehr zur aktuellen ZQ: https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/08/sternenschau-57-teil-1-wahre-freiheit.html#more


# 22 STERNSTUNDE - zum 1./ 2. September 2020

Ihr Lieben - einen wunderschönen guten Tag!

Heute ist der 1. September. Der neue Monat möchte dich eine Stufe höher heben. Er möchte dich aus dem Alten, aus der Vergangenheit erheben. Aus dem, was deinem wahren Selbst nicht (mehr) dienlich ist. Denn du sollst lebendig sein - du sollst leben und lieben... (Löwe-Neumond vom 19.8.)!

Der kommende Fische-Vollmond - morgen früh um 7:23 Uhr auf 10° Fische-Jungfrau - unterstützt dich dabei liebevoll. Vielleicht hast du in den letzten Tagen, Wochen und Monaten des Jahres 2020 bemerkt, dass manches für dich "unerträglich" geworden ist? Dass es für manches an der Zeit ist, es hinter dir zu lassen - und dich selbst zu befreien? Aus Lebens behindernden Mustern und Gewohnheiten, aus Widerständen und Blockaden. Oder auch aus Beziehungen. Vergiss dabei nicht: Alles, was du in deiner Welt vorfindest und kreierst, entstammt deinem Innenleben. Dein Gegenüber bist auch du...

Auf der anderen Seite können sich Beziehungen nun festigen und tragender werden. Auch die Beziehung zu dir selbst. Und Neues kann entstehen... Das Scheitern von Verbindungen und Brüche haben Spuren hinterlassen - einen Schmerz, eine Wunde, eine Resignation in deinem Herzen... Alles möchte jetzt bewusst und geheilt werden können. Du kannst in dein Urvertrauen zurückfinden - zu dir selbst, zu einem geliebten Menschen, zum Leben überhaupt.

Nimm dir heute und morgen Zeit für dich - wende dich dir selbst liebevoll zu und nimm wahr. Nimm achtsam wahr - die Sonne scheint so wunderbar... Lasse die letzten 8 Monate des Jahres Revue passieren. Dort, wo du zurzeit Konflikte hast (innere oder äußere), ist die Spur zu deiner Wahrheit.

Was möchtest du mit diesem Vollmond liebevoll und dankbar entlassen aus deinem Leben?

Wo möchtest du heilen - und damit Heilung in die Welt bringen?

Einen befreienden Vollmond wünsche ich dir!

Deine Aurora 💗
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Di-Fr)

 
# 21 - STERNSTUNDE zum Wochenende 28. bis 30.8.

Ihr Lieben - einen wunderschönen guten Morgen aus dem kühlen Norden!

Heute möchte ich wenig Worte machen: In der aktuellen Sternenschau 57 *Wahre Freiheit*(September 2020) findet ihr Wesentliches zur Zeitqualität zusammengefasst.

Die Gedanken und Fragen, die ich in der Sternenschau stelle, kannst du mit in dein Wochenende nehmen. Je mehr wir im persönlichen Leben für wahre Freiheit und wahre Liebe stehen und sie leben, desto mehr werden sich diese im Außen und in der Welt manifestieren. 💗

Uns steht ein wichtiges Wochenende bevor - beten wir für den Frieden und für die Freiheit am 29.8. in Berlin und für die Welt. Wir sind im Tages-Retreat zur schönen Venus in HH (Retreats zur *Neuen Weiblichkeit*) und werden auch Licht nach Berlin schicken. Ich hätte euch morgen gerne alle dabei! :-)

Merkur im Trigon zu Mond, Jupiter und Pluto und die Sonne im Trigon zu Uranus ermöglichen ab heute und in den kommenden Tagen tiefe Erkenntnisse, gute Ideen, schöne Begegnungen/ Zusammenkünfte und eine Befreiung aus hinderlichen Glaubenssätzen und mentalen Mustern. Heute haben wir einen harmonischen Mondverlauf im Steinbock, der passend zu den Demos morgen kritischer wird (Mond Konj. Pluto-Saturn Quadrat Lilith-Mars). Vor allem ab dem Abend (ab 19 Uhr), wenn Venus in Opposition zu Pluto geht, kann es unruhig in der Hauptstadt werden. Doch Merkur´s Lauf verheißt Gutes und klare Worte, die hoffentlich gehört werden. Ab 3 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag wechselt der Mond dann in den Wassermann. Blicken wir heute erst mal auf wichtige Entscheidungen...

Das Liebeslicht und Segen fließen reichlich... - und der Mondverlauf am Wochenende schenkt uns die nötige Ausdauer und Ernsthaftigkeit (Steinbock), ebenso freigeistiges, gesellschaftliches Bewusstsein (Wassermann) bei dem, was nun ansteht. Dennoch liegen weiterhin viel Unruhe und Chaos in der Luft. Mit dem Wochenende kommen wir auch in die Vorwirkung des befreienden Fische-Vollmondes am 2.9., der eine hohe Achtsamkeit wünscht und unterstützend darin wirkt, Altes zu lösen/ zu heilen (Tipp: MOONTIME zum Fische-Vollmond - am 1.9. um 20 Uhr). 
 
So gehen wir ins Vertrauen...

Ich wünsche dir Liebe und Frieden - und ein wunderschönes Wochenende!

Deine Aurora 💗

Modern Astrology Muse

Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Di-Fr)

 
 
# 20 STERNSTUNDE - zum 27.8.2020

!! Zur aktuellen Zeitqualität !!

Guten morgen, ihr Lieben - guten Morgen Hamburg und die Welt!

Der kräftige Sturm und Regen seit gestern kündigen die Veränderungen an, die bevorstehen. In den nächsten 4 Wochen befinden wir uns in einem besonderen Zeitfenster. Es ist eine grundlegende Wendepunktenergie, die initiatorischen Charakter haben kann - für uns Menschen, für das Kollektiv und für Mutter Erde. Hinzu kommt, dass der Monat September der Prüfungs- und Entwicklungsmonat eines jeden Jahres ist - er eint die gesamte Jahresenergie und leitet eine neue energetische Stufe ein. Wir können nun große Schritte voran machen - individuell und im Kollektiv. 
 
Es ist ein mächtiger Energieschub - genauer gesagt eine Mischung aus Schub und Widerstand, den wir zurzeit erleben. Vieles ist zu viel und läuft nicht rund. Wir straucheln, wir zweifeln und fühlen uns möglicherweise unsicher... auch körperlich geschwächt und auf unterschiedlichen Ebenen begrenzt. Wichtig ist, jetzt nichts zu überstürzen und sich klar zu machen, wo es hingehen soll. Mit einem klaren Fokus, einem klaren Ziel, können wir die aktuelle Energie als große Kraft erleben, die uns unsere Visionen machtvoll vorantreiben lässt.

Die Absage der Demonstrationen für die Freiheit am 29.8. in Berlin spiegelt die aktuellen astrologischen Konstellationen wider: Venus am nördlichen Saturn- und Plutoknoten (20° + 23° Krebs) wünscht, dass verantwortungsbewusst und liebevoll mit Macht umgegegangen wird - in Verbindungen jeder Art. Sie steht für einen neuen Umgang mit Kraft, Macht und Stärke - der so wichtig für uns Menschen zu lernen ist beim Übergang in die Neue Zeit. Doch Venus läuft in Opposition zu Pluto (30.8.) und zu Saturn (2.9.), die sich rückläufig am südlichen Pluto - und Saturnknoten bewegen. Mars-Lilith sind Brennpunkte dieser Opposition und formieren das Ganze zu einem T-Quadrat, das bis zum 7.9. wirkt. Damit liegt Hochspannung in der Luft - viel unterdrückte Wut, Aggression, Konflikte, Macht und Ohnmacht, was auch im Geschlechterkampf zutage treten kann. Die alte Welt kämpft mit der neuen Welt... Diese steht u. a. für wahre Liebe und wahre Freiheit.

Kennst du sie, und lebst du sie?

Wahre Liebe lässt frei und lässt los. Sie lässt Menschen in ihrer Eigenart sein und schenkt Raum, sich zu entfalten. Und führt damit automatisch in die wahre Freiheit, die sich aus allem Plutonischen befreit (hat) - im Innen und Außen. Liebe und Freiheit gehören zusammen (Venus = Rückseite von Uranus) - das eine geht nicht ohne das andere. Da geht es für uns alle hin - in der Zeuen Zeit...

Turbulenzen und Konflikte können jetzt zunehmen - das gilt für unser persönliches Leben und für das kollektive Geschehen, das nun an Bedeutung gewinnt. Das Ausmaß wird zeigen, wo wir stehen. Blicken wir spätestens am Samstag nach Berlin... Die aktuellen Energien berühren und triggern zudem alte Wunden und Traumen, so dass manche vielleicht von sich selbst überrascht sind, wie heftig und emotional sie auf "Kleinigkeiten" reagieren. Oder welch große Angst sie bekommen, etwas oder jemanden loszulassen/ zu verlieren. Dennoch: Was geschieht, ist von Bedeutung in diesen Wochen. Wahres besteht, alles andere geht. Was in 2020 auseinander geht, soll nicht (mehr) sein - so glaube ich. Trennungen und die Lösung aus Verstrickungen sind ein wichtiges Thema in diesen Wochen und in 2020 (Saturn) - die Frage ist, wie diese vonstatten gehen. Denn immer liegen darunter - für beide Seiten - die eigenen Themen und Wunden, die gesehen und geheilt werden wollen. Um es nicht in einer anderen Beziehung ähnlich zu leben, um nicht Altes in Dauerschleife fortzusetzen. 

Der goldene Schlüssel ist die Freiheit des Menschen - deine (innere) Freiheit ! Vor allem jetzt. Sehr Wenige sind wirklich frei, viele kontrollieren und manipulieren andere (häufig unbewusst), um in irgendeiner Form vermeintliche Sicherheit und Kontrolle über Menschen und/ oder Situtationen zu erlangen. 

Wie frei bist du ? Wie integer bist du ? Wie liebst du ?

Die Zeitqualität spiegelt sich im Verbot der Demonstrationen in Berlin - die so wichtig sind für die Freiheit der Menschen, um aus dem Angepasstsein, aus der Unterdrückung, aus dem Schweigen endlich auszusteigen und friedlich klare Kante zu zeigen gegen die Verstöße gegen das Grundgesetz und gegen noch so viel mehr... Ich persönlich habe in meinem Leben mit Unterdrückung und Macht-Ohnmacht reichlich Erfahrung sammeln dürfen - wie so viele von uns. Ich rieche Plutonisches auf Kilometerentfernung... Wer meine Freiheit einschränkt und mich durch Druck und vermeintliche Macht (subtil) manipuliert, der verliert mich. Das war schon immer so in meinem Leben. Beruflich und privat. Früher bin ich damit noch recht unbewusst umgegangen, aus solchen Verbindungen ausgebrochen. Heute kläre ich das bewusst, wenn es mir wichtig ist. Indem ich klar und offen kommunizere, indem ich mich zeige in meiner Wahrheit - um dem Gegenüber die Möglichkeit zu geben, meine Sicht zu verstehen und zu erkennen. Die Frage ist, ob das Gegenüber bereit ist für eine aufrichtige Begegnung. 

Wie ist es bei dir - hat für dich die Neue Zeit bereits begonnen?

Wer sein plutonisches Schattenland noch nicht geheilt hat, wer seine Macht noch nicht erkannt und angenommen hat, kann sich in den nächsten Wochen bzw. seit Wochen (Pluto Quadrat Lilith-Mars) in Machtkämpfen und Konflikten unterschiedlicher Art wiederfinden. Entscheidungen können nun entsprechend radikal und konsequent ausfallen. Was auch sinnvoll sein kann, wenn Verbindungen nicht stimmig sind und nicht gut tun. Die Frage ist nur, auf welche Weise gehen wir Menschen miteinander um - und wie wird mit uns Menschen (u. a. von der Regierung) umgegangen (Löwe-Neumond Quinkunx Saturn rückläufig)?

Als feinfühliger, spiritueller Mensch spüren wir nun überall die Anspannung, den Druck, die Angst, die Wut und die Aggressionen. Ich lege jedem ans Herz, in den nächsten Tagen und Wochen gut für die eigene Stabilität zu sorgen - körperlich, geistig und seelisch (gute Ernährung, Natur, Auszeiten, der Freude folgen, sich mit Wohltuendem auf allen Ebenen umgeben etc.). Wollen wir hoffen, dass wir alle friedlich in wahre Souveränität erwachen und Wendepunkte besonnen genutzt werden. Im Kleinen und im Großen. 
 
Wir haben jedenfalls mächtige Unterstützung, auch das Liebeslicht fließt reichlich. Die Mondin unterstützt ebenfalls darin, in unsere Herzintelligenz zurückzufinden, für die Freiheit zu kämpfen und den Mund aufzumachen, wo es nötig ist: Bis ca. 20 Uhr läuft sie heute durch das Galaktische Zentrum (25° bis 29° Schütze) in Konj. zum südlichen Mondknoten und bildet harmonische Aspekte zu Lilith-Mars, im Weiteren dann zu Sonne, Uranus und Merkur (ab ca. 20 Uhr wechselt sie in den Steinbock). 

Der Schlüssel für alles ist unsere (innere) Freiheit - die wir Menschen und viele Länder und Staaten endlich wieder erlangen sollen. 

Ich wünsche dir von Herzen ein freies Leben und eine freie Seele! Und dass du andere frei lassen kannst...

Wo auch immer du bist, in welcher Situation du dich auch befindest... - entscheidend sind dein Geist und dein Herz!

... hab einen wunderschönen Tag 💗 - deine Aurora

Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Di-Fr)
 

# 19 STERNSTUNDE - 26.8.2020

Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben!

Dies kann ein unruhiger Tag werden - zumindest verheißt der Mondverlauf in den Morgen- und Vormittagsstunden eher Hektik und Sturm. Später dann Nebel und Chaos... Mittlerweile auf 10° Schütze läuft die Mondin zwar den ganzen Tag in diesem heiteren, lichten Zeichen, hat jedoch bis mittags Stress mit Uranus und Merkur, im Weiteren dann mit Neptun und Venus. Umso wichtiger, den Tag in Ruhe zu starten - ganz im Hier und Jetzt: Ein duftender Tee, 1/2 Std. vor der Familienhorde aufstehen (ab morgen 😉), eine Meditation oder der 1. Lauf an der Alster... Was immer für dich ein entspannter Start in den Tag bedeutet: Heute ist er sinnvoll - ebenso Achtsamkeit im Berufsverkehr wegen erhöhter Unfallgefahr! 

Der bewusste Atem ist ein Schlüssel: Wo immer du gerade bist - atme ein paarmal tief ein und aus... spüre, wie erfrischend das ist... allein das bewusste Atmen..- lasse mit dem Ausatmen alles los, was jetzt unwichtig ist... mit dem Einatmen atme frische Lebensenergie in dich hinein.... bis du ruhig wirst und dich tief entspannst... Stelle dir nun vor, wie kräftiger Regen sich wie eine Lichtdusche über dich ergießt... der Regen, den du vielleicht draußen hörst... wie er alles fortspült, was an Gedanken in deinem Kopf herumschwirrt... Höre auch den notwenidgen Wind, der nun manches verändert... Lasse dich durchpusten... und klären und reinigen von dieser wundervollen Lichtdusche - oder stelle dir vor, du stehst unter einem wunderschönen Wasserfall... wie herrlich erfrischend das ist... Das kannst du auch zwischendurch machen - es bewirkt heute wahre Wunder! 💫
 
Wie bereits geschrieben können Mars und Saturn die ganze Woche Druck machen - lies dazu noch mal den gestrigen Post, und nutze diese Energie für dich: Wo kannst du heute die Bremse ziehen, etwas ausfallen lassen/ absagen/ delegieren - und dir stattdessen Ruhe gönnen und dich dir selber oder einem Lieblingsmenschen zuwenden (Venus Opp. Jupiter/ Trigon Neptun)? Was kannst du heute in deiner Tagesplanung verändern, um dein Leben zu entschleunigen und es mehr zu genießen? 

Alles kann zurzeit etwas anstrengender, arbeitsintensiver und radikaler von statten gehen. Dein Umfeld kann genervt bis nervig, gereizt und konfliktbereit sein. Steige da nicht ein, und nimm nichts persönlich - die meisten tun, was sie können.. Doch zeige (rechtzeitig) Grenzen und Zähne, wo es nötig ist. Das dürfen viele noch lernen. 

Es kann auch ein leidenschaftlicher und höchst kreativer Tag werden (Mars-Lilith im Widder Brennpunkte eines T-Quadrats), in dem wir mit Herzenskraft Dinge gegen alle Widerstände und Vernunft bewegen, aber mit dem Wissen unseres Herzens. Was sich jedoch nicht so entwickelt, wie du es dir wünschst/ gewünscht hast - vertraue auf den Segen in allem. Du wirst wahrscheinlich irgendwann froh sein, dass es anders gekommen ist. Das gilt auch für die Liebe: Wer Liebe sucht, der lasse sich finden und liebe sich selbst. Die Sterne stehen wunderbar in dieser Woche für mögliche Begegnungen - das Liebeslicht fließt reichlich...

Vieles ist zurzeit vorläufig - wegen der zahlreichen rückläufigen Planeten. Doch manches verändert sich nun grundlegend. Demut, Geduld und Vertrauen sind weise Begleiter für die nächsten Wochen. Und Humor. Lasse auch das Leben für dich machen... Tue, was antsteht - und lasse, was nicht sein muss. 

In diesem Sinne: Einen wunderschönen, liebesfrohen Tag!

Deine Aurora 💗

 
 
#18 STERNSTUNDE - 25.8.2020

Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben!

Ich habe mir die vergangenen Tage Zeit genommen, um den kraftvollen Löwe-Neumond vom 19.8. für mich persönlich zu nutzen. Mir wurde in diesen schönen Tagen bewusst, wie wichtig mir Entspannung, Genuss und mein Privatleben sind. Das wusste ich immer schon, aber manchmal überhöre ich meine wahren Bedürfnisse gerne - wie so viele von uns. Deshalb wird es die STERNSTUNDE fortan von Dienstag bis Freitag geben. Und wenn sie mal ausfällt, lebe ich noch... - dann ist einfach viel los in meinem Leben :-). Das gleiche gilt für die Botschaft der Neuen Zeit (BNZ) - sie geht ab dieser Woche jeden Dienstag raus (Anmeldung: info@aurorafriedrichs.de)

Was machen die Sterne und Energien des Spätsommers? Das Glück und Innehalten, das mir geschenkt wurde, entspricht der Zeitqualität: Mars läuft langsamer und steht vor seiner Umkehr (rückläufig ab 10.9.). Sonnntag und Montag hatten wir das exakte Mars-Saturn-Quadrat, das weiter wirkt und sich wie eine Bremse anfühlen kann: Entweder ziehen wir diese selbst oder sie wird von außen gezogen.

Wo möchtest DU die Bremse ziehen in deinem Leben?

Wo zeigt sich, dass dieser Weg für DICH nicht zielführend ist?

Wo möchtest du klare Grenzen setzen?

Oder: Wo fährst du noch immer mit angezogener Handbremse?

Dies sind mögliche Auswirkungen o. g. Konstellation.

Körperlich kann es jetzt zu Ermüdungserscheinungen kommen, auch zu mangelnder Motivation. Mach dir bewusst, wo du deine wertvolle Energie künftig hinlenken möchtest und wo du sie verschwendest. Und wieviel Zeit du dir selber schenken möchtest - als kraftvolle Basis für dein Leben. Vieles kann Energie saugen: (Falsche) Projekte, Menschen, deine Gedanken, die aktuellen Energien, Ungelöstes, Verstrickungen, Fremdenergien usw. Jedoch nur, wenn DU es zulässt - und im Alten stecken bleibst... Wenn du in deiner Kraft bist, saugt nichts an dir. Wenn du gut für dich sorgst, sorgst du automatisch für das Beste in deinem Umfeld.

Doch die alte Welt kämpft noch mit der neuen Welt... - das sehen wir zurzeit überall. Auch wegen des aktuellen Sonne-Mond-Zyklus (Neumond Quinkunx Saturn rückläufig), der uns Trennungen und Karmisches krisenhaft erleben lassen kann. Kämpfe nicht mehr nach den alten Regeln... Erhebe deinen Geist - handele vertrauenswürdig, konsequent und klar. Verlasse die alten Schlachtfelder - lasse gehen, was gehen will und/ oder sich nicht gut anfühlt. Altes möchte sich einfach ablösen.

Der Mond läuft heute noch bis ca. 15 Uhr im tiefgründigen Skorpion - er macht uns empathisch, emotional und stabilisiert. Gegen 15 Uhr wechselt er in den heiteren Schützen ins Quadrat zur Sonne, die mittlerweile das Zeichen gewechselt hat (heute auf 2° Jungfrau). Ab dem Nachmittag kann es unruhiger und konfliktgeladener werden. Doch Venus macht alles wett - sie wird heute und die gesamte Woche von Neptun + Jupiter aufs Schönste berührt und läuft zeitgleich in ein leidenschaftliches T-Quadrat (Brennpunktplanet sind Lilith-Mars): Genieße neben möglichen Bremsen und Konflikten geistreichen Austausch und tolle Ideen (Merkur Trigon Uranus). Vor allem genieße dein Liebesleben, spätestens am Abend: zu zweit, mit dir selbst, mit Freunden, mit deinen Kindern etc. Lasse die Liebe fließen - sie ist nun reichlich vorhanden und möchte sich ausdehnen... Vielleicht hast du eine Überraschung für deine(n) Liebe(n)?

Das Alte ist vorbei. Es liegt stärkend hinter dir und hat dich enorm weitergebracht. Dein Weg führt vom Hier und Jetzt in deine neue Zukunft: Jeder Tag ist ein kleines Leben, das gelebt werden will. Jeder Tag schenkt dir die Möglichkeit, dich auf die Liebe und das Licht in dir und in anderen auszurichten - und auf das, was du dir für den Tag und für dein Leben wünschst. Das Zeitfenster ist perfekt, um inne zu halten und wesentliche Weichen für dein Leben neu zu stellen. Die auch korrigiert werden dürfen (Mars wird rückläufig)... :-)

Viel Freude dabei und einen glücklichen Tag!

Deine Aurora 💗

Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Di-Fr)

www.aurorafriedrichs.de
www.liebesleben-hh.blogspot.de
 
#17 STERNSTUNDE - zum 20.8.2020

Einen wunderschönen Sommermorgen, ihr Lieben!

Wow, was für eine Kraft und Power schenkt uns dieser gestrige Löwe-Neumond! Was jetzt geboren wird - sei es ein Baby, eine wundervolle Liebesnacht, die Neues gebärt, sei es ein kreatives Projekt, ein künstlerisches Werk, wundervolle Zusammenkünfte etc. - das ist von besonderer Energie. Die Luft vibrierte gestern... Der Neumond bildetete zusammen mit Lilith-Mars und dem Galaktischen Zentrum ein großes Feuerdreieck - es floss und fließt sehr viel Wissen und Liebeslicht... 💗 Ein spirituelles Feuer haben wir damit am Himmel, das in Kürze jede Altlast zu verbrennen und auf geheimnisvolle, alchimistische Weise zu wandeln vermag. Du darfst und sollst jetzt aus dem Vollen schöpfen... - und große Sprünge machen. 
 
Mehr zum Neumond morgen - ich hatte eine kurze Nacht, und wir hatten gestern ein wunderschönes Online-Event! Sehr viele sind zusammen gekommen, um das Leben, die Liebe und das Neue zu feiern und gemeinsam zu meditieren. Entscheidend sind unsere Absicht, unser Fokus - bei allem, was wir tun. Es ist so inspirierend und nährend, wenn sich viele Gleichgesinnte finden, die sich auf die Neue Zeit, auf Frieden, Liebe und das Erschaffen einer Neuen Welt ausrichten. Ich bin sehr glücklich und dankbar.  
Morgen mehr zu diesen besonderen Tagen - heute ein paar Fragen: Was möchtest du wirklich wirklich? Wonach sehnst du dich, was drängt (endlich) nach Umsetzung? Beginne es... Jedem Anfang in diesen Tagen wohnen Wunder inne... Du musst gar nichts - wie möchtest DU es? Wie möchtest DU dir dein (Liebes-)Leben gestalten? Was kannst nur du auf einzigartige Weise in die Welt bringen? Was ist dein Geschenk an die Welt? Die aktuell so prägende Löwe- und Widderenergie zusammen mit Lilith laden ein, Neues zu wagen. Auch wenn es einen längeren Atem und mehr Arbeit braucht und das Alte/ die alte Welt noch anklopfen (Mars läuft ins Quadrat zu Saturn und wird am 10.9. rückläufig + Neumond Quinkunx Saturn rückläufig): Sei frei, wild und wunderbar! Und unkonventionell... Mond und Merkur (frisch) in der Jungfrau schenken uns dabei die nötige Erdung und Vernunft. Sie begleiten und stabilisieren aktuell unsere Prozesse liebevoll und geduldig. 

Lasse dich von niemandem mehr aufhalten - vor allem nicht von dir selbst... :-)
 
Ich wünsche dir einen sehr glücklichen und inspirierten Tag!

Deine Aurora 💗
 
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)
   

#16 STERNSTUNDE - zum 19.8.

Guten Morgen, ihr Lieben - guten Morgen Hamburg und die Welt!

Heute um 4:42 Uhr hatten wir einen bedeutenden Neumond im feurigen, sonnigen Löwen. Ein Neumond der Neuen Zeit und der wahren Liebe! Wir konnten einen alten Zyklus vollenden. Eine neue Entwicklung beginnt... 💗

Es ist eine äußerst bereinigende und kraftvolle Zeit - mit feinen, tief transformierenden Energien. Es geht zurück zur Wahrheit, zurück ins Herz... Die Masken fallen - trotz Corona. Das ist gut so - zeigen wir alle unser wahres Gesicht, es macht Vieles leichter. Manches ist schlimmer als angenommen, was v. a. an Pluto liegt, der um den Saturn-Südknoten tanzt (23° Steinbock). Die tiefsten Sümpfe beben und werden sichtbar. Im Kleinen und im Großen. Ganz Altes möchte sich lösen - im Innen und Außen. Eine gute Zeit, um die väterliche Ahnenlinie und das plutonische Schattenland zu heilen - um alte Konditionierungen zu durchbrechen. Selbstschutz kann notwendig sein - nicht jeder erkennt, was er tut und wie er mit Menschen umgeht.

„Wer andere täuscht, täuscht sich selbst. Wer lügt, belügt sich selbst." Das hat mal ein Lehrer von mir gesagt, als ich klein war. Weise Wahrheiten, die die aktuelle Zeitqualität beschreiben. Illusionen werden bewusst... Zum Glück haben wir Saturn, der uns alle auf die rechte Spur und in die Wirklichkeit zurückbringt. Diejenigen, die Korrekturen vorzunehmen und/ oder selbst einen tiefen Sumpf haben, werden Saturn in den nächsten Monaten spüren. Saturn ist unerbittlich. Er spricht u. a. über unser Gewissen und über die Angst zu uns.

Vergessen wir nicht: Alles, was wir erleben, hat unsere Seele kreiert - es sind unsere Aufgaben und Verabredungen. Und was wir säen, das ernten wir. Grenzen und die Naturgesetze sollten nun beachtet werden.

Heute gibt es ein Gedicht von mir, das den Löwe-Neumond, die Zeitqualität und unsere Gesellschaft poetisch auf den Punkt bringt. Ich habe es vor vielen Jahren für einen Narzissten geschrieben:

Ich schick dir eine Fee... die dich berührt mit ihrem goldenen Zauberstab...
und pssssssssssssst, dich verwandeln kann... – in die Seele, die du wahrlich bist.

Sie nimmt dir alle Kälte, Härte, Unnachgiebigkeit. 
Das Verurteilen, Abwerten und den falschen Stolz.
All die Wut und Aggression. Die Täuschung und die Manipulation.

Sie schenkt dir Wertschätzung. Wahrheit und Klarheit.
Und Mut und Kraft für deinen Weg.

Sie öffnet dein Herz und bringt dich in Kontakt mit deinem wahren Selbst,
das dich wissen lässt und fühlen lässt – dich selbst und die Menschen um dich herum.

Sie nimmt dir dein Misstrauen und die Angst
und lässt dich wieder fliegen...

Sie ist ein Geschenk.
Nimm dir, was du willst. 

Es liegt an dir, es zu verwandeln.

(Katharina Aurora Friedrichs)

Ich wünsche dir einen wunderschönen und sonnigen Neumond-Tag!

Deine Aurora
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)

Mehr zum Löwe-Neumond - heute Abend in der kostenlosen NEWMOON-Powermeditation ab 20:30 Uhr (online). Es hat eine große Kraft, wenn viele zusammenkommen, um sich auf Frieden und Liebe in der Welt auszurichten. Wir freuen uns, wenn du mit dabei bist! Nähere Infos dazu hier

 
#15 STERNSTUNDE - zum 18.8.

Einen herrlichen Sommermorgen wünsche ich euch, ihr Lieben!

Wir befinden uns jetzt vorm Löwe-Neumond - der wird morgen, am 19.8. um 4:42 Uhr in der Früh sein. Kurz vor einem neuen Neumond kommen die Themen des vergangenen Neumondes oft noch einmal auf. Erinnern wir uns - da hatten wir am 20.7. den 2. Krebs-Neumond auf 28° Krebs, in Opposition zu Saturn-Pluto. Damit waren Grenzen unterschiedlicher Art ein Thema der vergangenen 4 Wochen: Trennungen in Beziehungen, ein besseres Grenzsetzen anderen Menschen gegenüber, erneute Restriktionen und Freiheitsbeschränkungen hinsichtlich Corona, das Aufbegehren gegen die Freiheitsbeschränkungen wegen Corona (z. B. 1.8. in Berlin) usw. Daneben wollten plutonische und/ oder karmische Verstrickungen endgültig gelöst werden. Es ist sehr wichtig, Altes und Verstrickungen in 2020 zu lösen - die Vergangenheit wirklich abzuschließen. Auch wenn die Einsichten noch einmal Schmerz bereiten - es ist eine große Zeit der Befreiung von dem, was nicht gut tut und das eigene Leben blockiert (Venus Quadrat Chiron - Sextil Uranus). 

Der morgige Neumond unterstützt weiter darin, Grenzen zu setzen und notwendige Trennungen zu vollziehen (Neumond Konj. Merkur in Quinkunx zu Saturn). Deutliche Zeichen für plutonische und/ oder karmische Verstrickungen sind die Unehrlichkeit, die Täuschung, die Manipulation - hier spielt zumindest eine Seite nicht mit offenen Karten, zeigt sich nicht, verbirgt etwas, täuscht, benutzt/ missbraucht etc., um sich einen Vorteil zu verschaffen und/ oder um Kontrolle und Macht über die Situation zu haben. Die Worte Missbrauch, Manipulation, Täuschung mögen hart klingen und manche verschrecken, doch nichts anderes geschieht weit verbreitet in unserer Gesellschaft - beruflich und privat. Auf eine stille Weise sind es gar anerkannte Gepflogenheiten in manchen Kreisen. In den Spinnennetzen und Sümpfen... Ebenso wie die Vergewaltigung seit dem Patriarchat. Darüber spricht nur niemand. Manche Branchen verdienen auf diese Weise sehr viel Geld.. Darunter liegt immer die Angst und die Gier - und damit ein großes Ego und ein geringer Selbstwert. Herrührend aus mangelnder Liebe und Fürsorge in der Kindheit. Tatsächlich finden wir in unserer Kindheit die Ursache allen Leids und aller Gier in unserer Gesellschaft. Die frühe, liebevolle und seelisch-nährende Mutter-Kindbeziehung ist für mein Empfinden die Basis, das allerwichtigste für eine starke, gesunde Gesellschaft - für die an erster Stelle, auch und vor allem von den Müttern, gesorgt sein sollte.

Ich habe verstrickte Beziehungen mehrfach erfahren dürfen, wie fast jeder von uns. Kaum etwas ist Kraft zehrender und blockierender - nach der Lösung wird ganz viel Raum frei in deinem Leben. So schaue heute noch mal, wen oder was du friedlich zurücklassen möchtest, was sich transformieren und ablösen darf - im Innen und/ oder Außen -, bevor morgen ein emotionaler Neustart möglich wird. Das Alte ist vorbei. Würdige es - als Hürde, die überwunden werden wollte, um einen großen Schritt voran zu machen in deinem Leben. Doch gehe weiter. Wahres fließt und fühlt sich im Herzen gut an - mit den richtigen Menschen und Gemeinschaften kommst du in deine Kraft. Lilith unterstützt die Loslösung aus Verstrickungen und Grenzsetzungen ebenfalls machtvoll (Lilith-Mars Quadrat Pluto-Saturn). Sie erinnert uns daran, wie wichtig es ist, frei zu sein als Mensch - auch und vor allem in (Liebes-)Beziehungen. 

Überhaupft mahnt Lilith aktuell, nicht an Vertrautem festzuhalten, sich stattdessen zu bewegen (Lilith Konj. Mars in Widder). Ein Freund von mir wartet beispielsweise seit über 2 Monaten auf einen Abfindungsvertrag, der ihm von einem großen, angesehenen Unternehmen in Aussicht gestellt worden ist. Ohne Begründung, ohne Rückmeldung geschieht gar nichts - er hängt völlig in der Luft. Jeder kennt das vermutlich aktuell auf die eine oder andere Art.... Macht euch frei von Unternehmen, Arbeitgebern, Freunden, Eltern, Partnern..., die nicht aus dem Quark kommen. Nimm dein Leben selber in die Hand, und fange notfalls Neues an! Gestalte und kreiere es so, wie es dir entspricht. Unabhängig von der Meinung anderer oder dem was "man macht". Das ist - endlich! - die Neue Zeit. 
 
Mit all dem Feuer am Himmel und mit dem kommenden Neumond haben wir wundervollen kosmischen Rückenwind für wichtige Schritte - die jetzt dran sind. Auch wenn manche Bremse kommen kann (Mars läuft ins Quadrat zu Saturn und wird am 10.9. rückläufig)... Solange du deinem Herzen und reinen Absichten folgst, bist du auf dem richtigen Weg. Und da wir alle ernten, was wir säen, wird die Ernte früher oder später wunderschön sein. In 2020 brauchen wir Geduld... :-)
 
Einen glücklichen Tag wünsche ich dir! 💗

Deine Aurora 

Herzlich bist du eingeladen zur kostenlosen Online-Meditation zum morgigen Löwe-Neumond - am 19.8. um 20:30 Uhr (online)! Näheres dazu findest du hier: https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/08/newmoon-powermeditation-am-1982020.html#more
 
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)

 

#14 STERNSTUNDE - zum 14.8.

Hello hello, Ihr Lieben - einen wunderschönen guten Morgen!

Das Wochenende war eines, das ein Leben verändern kann. Wie hast du es erlebt? Dazu möchte ich euch einen frühen Gedanken schenken: Triff eine klare Entscheidung - alles andere folgt. 

Wir hatten eine Yod-Figur am Himmel: Brennpunktplaneten waren Sonne-Merkur (heute auf 24° exakt) - der sog. Fingerzeig Gottes, in angespannten Aspekten zu Neptun-Pluto. Ein tiefes Ahnenthema aus der väterlichen Linie konnte bzw. kann geheilt werden. Dabei geht es vor allem um alte mentale (Merkur) und narzisstische Prägungen und Konditionierungen (Sonne/ Löwe im Schatten), die das Leben und die eigene Kraft blockieren. Blicke auf deinen Vater und seine Linien - väterlicher- und mütterlicherseits. Vielleicht kommen dir dazu Impulse. Deine Lebenskraft kann sich erneuern. Spätestens der Löwe-Neumond am 19.8. bringt einen Wendepunkt und/ oder den Neubeginn - du kannst dich aus alten Banden und Mustern lösen und kommst in deine eigene Kraft. Mehr dazu und zur kostenlosen Online-Meditation zum Neumond am 19.8. findest du hier: https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/08/newmoon-powermeditation-am-1982020.html#more
 
Mit Mars(-Lilith) Quadrat Pluto-Saturn - eine Konstellation, die uns bis zum Jahresende mehr oder weniger begleiten wird - haben wir eine mächtige, zum Teil  radikale Bereinigungskraft am Himmel. Wahres findet seinen Weg - im persönlichen und im kollektiven Feld.

Im Übrigen erwartet uns ein temperamentvoller Wochenstart: Mit Mond (seit ca. 7:40 Uhr), Merkur und Sonne im Löwen und Mars, Lilith und Chiron im Widder haben wir lebendiges Feuer am Himmel - das gelebt und in die richtigen Bahnen gelenkt werden will! Wir haben weiterhin mächtig Power zur Verfügung, die bei manchen transformiert und/ oder korrigiert wird (Sonne-Merkur Quinkunx Pluto-Saturn). 

"Verliere dich nicht in deinen Gedanken. Gehe in dein Herz..." - spricht der Löwe heute zu uns. "Ist dein Handeln von reiner Absicht? Dann bist du auf dem richtigen Weg..."

Ich schließe mich seinen Worten an - und wünsche dir einen wunderschönen Sommertag und Wochenstart!
 
Deine Aurora 💗

Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)

#13 STERNSTUNDE - Wochenende 14. bis 16.8.

Guten Morgen, ihr Lieben - guten Morgen liebe Welt!

Alles ist möglich und das Beste geschieht. Das ist ein Mantra, das zu den kommenden 3 Tagen passt - wie zum gesamten Jahr 2020.

Die Mondin läuft heute noch den ganzen Tag im Zwilling, bis zum Mittag in wundervollen Aspekten zu den feurigen, männlichen Energien von Sonne und Mars(-Lilith). Ab heute Nacht schwimmt sie zum Wochenende im feinfühligen Krebs - in wundervollen Aspekten zur Venus, zu Uranus und zu Neptun... Wenn ich die Planetenläufe der kommenden 3 Tage betrachte, leuchtet der Sternenhimmel intensiv, bunt und hell und kann uns viele, schöne Gefühle bescheren. Jedes Licht am Himmel ist machtvoll aspektiert - und möchte gelebt und beseelt werden. Dein Menschsein möchte in seiner Vielfalt erblühen! Entsprechend deinem Bewusstsein, deinem Fokus - entsprechend dem, was deine Seele wählt - kannst du ein unglaublich schönes Wochenende verleben oder dich in Konflikten, Dramen, Trennungen und Machtkämpfen wiederfinden. Alle Energien stehen dir zur Verfügung - du allein wählst, was du leben und wen du lieben möchtest. Bist du bereit?

Ich bin heute morgen trotz späten Zubettgehens früh wach geworden. Ich liebe die Nacht. Ich liebe den frühen Morgen (im Sommer). Und ich schlafe sehr gern. Daneben sind die Verplichtungen... Ihr könnt euch mein gelegentliches Dilemma vorstellen. Mein Kopf war voller Ideen und Vorhaben, mein Körper müde. Schlafen konnte und wollte ich nicht mehr. Ich wollte raus... Habe mich auf mein Fahrrad gesetzt und bin durch die herrlich erfrischende Sommer-Morgenluft, durch das schlafende Hamburg gefahren. Und habe einen 1. Kaffee getrunken... Ich war so glücklich und frei und habe gemerkt, dass ich mir über einige Umwege, auf eine stille, leise Weise ein Leben kreiert habe, das ich liebe. Mit erfüllendem, Nutzen stiftenden Tun - und erfüllenden, tragenden Verbindungen. Gestern bin ich gefragt worden, was ich mag. Ohne zu überlegen habe ich geantwortet: Geistreiche, integre Menschen. Und feine, präzise Worte. In der Tat - sie bestimmen heute mein Leben.

Ich schreibe dies, weil für mich die Neue Zeit begonnen hat. Und ich dir Lust darauf machen möchte... :-) Was liebst du, das zugleich Nutzen stiftet? So findest du deine Bestimmung, zumindest deine Berufung. Welche Menschen berühren dich tief in Herz und Seele - wo schlägt dein Herz höher, und wo fließt es? So findest du bzw. finden dich die Menschen und Gemeinschaften, die dir entsprechen. Ich habe viele Jahre meines Lebens damit zugebracht, mir zu wünschen, was nicht da war in meinem Leben. Heute weiß ich, dass alles, was ich brauche, zu mir kommt. Und da ist. Immer leichter und schneller - sofern ich loslasse und vertraue. Und - das ist das Wichtigste: Sofern ich mein Leben lebe - voller Freude und Hingabe. Du ziehst an, was du lebst und bist. Und was vor dir ist, was in deinem Leben ist - JETZT - ist wichtig und dran.

Die Sonne - der König, die Königin in dir - leuchtet hell in diesen Tagen. Sie möchte strahlen... Mond, Mars-Lilith und Pluto-Neptun machen sie (zusammen mit Merkur) zum Brennpunktplaneten des Wochenendes. So leuchte hell und kommuniziere geistreich und liebevoll - wärme dich, wärme dein Leben und wärme die Menschen um dich herum. Und richte den Fokus auf das, was du willst und wer du sein möchtest.

Viel Heilung kann geschehen in diesen Tagen - im Innen und Außen. Die weiblichen und männlichen Planeten/ Energien werden gestärkt und haben die Chance, zu heilen und sich zu versöhnen: Mond Sextil Sonne, Sextil Mars-Lilith (Fr)/ Sonne-Merkur Trigon Mars-Lilith (Fr-So)/ Sonne-Merkur = Brennpunktplaneten einer Yodfigur zu Pluto Sextil Neptun (Fr-So)/ Venus Konj. Mond Sextil Uranus (Sa), Quadrat Chiron (Sa+So)/ Mond Trigon Neptun (So)/ Mars-Lilith Brennpunktplanet eines T-Quadrats zu Mond Opp. Jupiter-Pluto-Saturn (So).

Und Lilith ist wieder da... (Liebes-)Beziehungen und Kooperationen der Neuen Zeit wollen jetzt gelebt werden. Wir erkennen sie daran, dass wir das Gegenüber nicht mehr benutzen, um unsere Bedürftigkeit zu stillen - um unsere mangelnde Selbstliebe auszugleichen und den mangelnden Selbstwert bestätigt zu bekommen. Wir sind selbstbestimmt, selbsterfüllt und frei - wir haben freie Wahl und beginnen neu: von Herz zu Herz. Das ist die Neue Zeit. Bist du bereit?

Alles ist möglich und das Beste geschieht...

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir!

Deine Aurora 💗

Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)

Nähere Infos zur STERNSTUNDE, zu meinem *Sommer-Special 2020* (20 % Ermäßigung bis 14.8.) und weitere inspirierende Gedanken findest du hier: https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/07/sternstunde-sommer-special-20.html
 
 
#12 STERNSTUNDE - zum 13.8.2020
 
Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben!  Ein weiterer Sommertag liegt vor uns. Ein kommunikativer Tag - wenn du möchtest mit lichtvollen Gedanken...

Was möchte bei dir Neues entstehen? 

Diese Woche zeigt konzentriert auf, was noch zu heilen ist. Und im Gegenzug, was wir bereits beseelen und integriert haben - das können wir jetzt aufs Schönste leben und haben da eine Riesen-Power zur Verfügung (Mars-Lilith-Pluto + aktuell auch Sonne-Merkur). Lilith ist Spiegel. Sie zeigt glasklar auf, wo wir stehen. Blicke liebevoll und mitfühlend auf dich und dein Leben. Auch auf all das Schöne... - was du bereits erschaffen hast. Der Tunnelblick und das Drama sind typische Auswirkungen der aktuellen (und alten) Energie. 

Der Frieden mit dem Männlichen - in dir und auch im Außen - ist so wichtig. Das ist deine Mars-Energie - sie möchte bei fast jedem von uns geheilt werden. Die männliche, zielgerichtete, durchsetzungsstarke Kraft, die im Lichte gelebt deine Seelenabsicht auf Erden umsetzt, in dieser Zeit auch eine starke Bereinigungskraft für die Gesellschaft hat. Wir tragen fast alle noch (sehr) alte Wut, Aggression, Schmerz, Ohnmacht etc. aus diesem und vergangenen Leben in uns - die wir noch häufig an anderen aktiv oder passiv abarbeiten. Sieh hin - das bist du auch. Weder das Unterdrücken noch das Ausagieren von Ärger und Wut sind die Lösung. Nimm sie an und transformiere sie. Heile deine Vergangenheit - verzeihe, was war. Du wirst als Phönix daraus hervorgehen. Die vollständige Klärung und Heilung der Vergangenheit kann jetzt geschehen. Was möchte bei dir noch heilen? 

Wunderbar ist in diesen Tagen eine tägliche Salzdusche - auch wegen der Hitze. Abends/ Nachts vorm Zubettgehen (z. B. Meersalz pur von dermasel - duschen, einseifen, anschließend den Körper wie ein Peeling mit dem Meersalz einreiben). Das ist sehr wohltuend und erfrischend und löst mögliche Fremdenergien und Toxisches aus deinem Körper-Energie-System, was wir auch von unserem Umfeld aufnehmen können, sofern wir nicht in unserer ganzen Kraft sind. 

Beginne den heutigen Tag entspannt: Lasse das Tun für einen Moment los. Setze dich hin - werde still, und öffne dich der liebevollen Unterstützung der himmlischen Mächte. Das Liebeslicht um dich herum fließt zu dir - du bist umgeben von Liebe und Licht. Lasse dich erfüllen davon, lasse es in dein ganzes Körper-Energie-System fließen. Dir wird geholfen. Empfange den Segen für deine Situation.

Was möchte bei dir Neues entstehen?

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!

Deine Aurora 💗
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)

Nähere Infos zur STERNSTUNDE, zu meinem *Sommer-Special 2020* (20 % Ermäßigung bis 14.8.) und weitere inspirierende Gedanken findest du hier: https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/07/sternstunde-sommer-special-20.html
 
 
#11 STERNSTUNDE - zum 12.8.2020
 
Hello hello, ihr Lieben. Was für ein herrlicher Morgen - es ist etwas kühler hier im Norden, doch die Sonne scheint unermüdlich! Dieses phänomenale Licht, das alles in sich trägt, was wir brauchen... Ich bin müde, wie jeden Morgen - ich schlafe zu wenig... Doch wir haben 3 Knallertage vor uns, und ich habe einen duftenden Tee vor mir... Am 13.8. wird das Mars-Pluto-Quadrat exakt und Uranus wird am 15.8. rückläufig: Konflikte, Macht-/ Ohnmachtsthemen können nun überall zutage treten. Ich hoffe, es bleibt ruhig in der Welt. Die Spannung ist hoch, die Energien sind explosiv bis zerstörerisch - ich wünsche dir gute Nerven und schöne Überraschungen! Nimm nichts persönlich, grenze dich notfalls ab. Die meisten sind zurzeit sehr gefordert mit eigenen Themen. Was um dich herum geschieht, bist auch du... Frieden wünsche ich dir.

Saturn ist noch bis zum 29.9. rückläufig - alte Strukturen lösen sich in diesen Wochen auf, um Platz für Neues zu machen. Im Innen, im Außen. Bewusst oder unbewusst. Das meiste ist noch vorläufig (Mars läuft bereits im Rücklaufschatten) - so sei nicht beunruhigt, wenn du dich in manchen Bereichen noch rat- und orientierunglos fühlst. Loslassen und vertrauen - ist das Gebot der Stunde. Und immer wieder tief in dich hineinspüren, was du wirklich willst. Du hast die Möglichkeit, deine Reise ganz neu zu bestimmen! 
 
Die Planetenläufe sind egal - von allen Seiten werden wir mit Informationen geflutet, so dass ich dir heute Morgen Ruhe und sinnvolle Gedanken schenken möchte: 
 
💗 Was ist deine größte Herausforderung zurzeit, in der „Krise“? Vielleicht wird sie dir heute bewusst... In dieser Herausforderung findest du (d)einen tiefsten Schatten. Sie möchte dich aus alten Mustern herauslösen und dich über dich hinaus wachsen lassen. In eine größere Version von dir selbst, die darauf wartet, gelebt zu werden. Diese Herausforderung kann dich aufwecken, transformieren und in deine Mitte zurückbringen.
 
💗 Gehe für 10 min. in die Stille, in die Meditation. Schließe die Augen, verbinde dich bewusst mit deinem Atem… – mit jedem Einatmen sprich LASS, mit jedem Ausatmen sprich LOS… Mache das bis zu 10 x… Dann lasse deinen Atem in ein Geatmet-Werden übergehen... und verbinde dich mit der Weisheit und Bewusstheit deines Herzens... Rufe dir in dieser entspannten Haltung deine aktuell größte Herausforderung ins Bewusstsein. Öffne dich für Antworten, Erkenntnisse und Lösungen… Auf entspannte, leichte Weise…

Anstrengung, Schwere, Erschöpfung, Konkurrenz, Neid, Geiz, Gier etc. – das ist die alte, niedrig schwingende Energie, die transformiert werden möchte. In der Neuen Zeit brauchen wir sie nicht mehr... Bist du bereit, diese Energien loszulassen - und sie für Freude, Leichtigkeit, Fülle, Liebe, Frieden, Bewusstheit etc. einzutauschen?

Kämpfst du noch - oder lebst du schon?

Ich wünsche dir einen glücklichen und friedvollen Tag!

Deine Aurora 
 
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)

www.aurorafriedrichs.de
www.liebesleben-hh.blogspot.de
 
#10 STERNSTUNDE - zum 11. August 2020
Guten Morgen, ihr Lieben - guten Morgen Hamburg und die Welt!
 
Vor uns liegt ein kraftvoller Tag und eine krafvolle Woche mit schönstem Sommerwetter. Sonne und Mond laufen zurzeit in fixen Zeichen: Die Sonne auf 19° im ausdrucksstarken Löwen. Der Mond heute Morgen auf 13° im treuen Stier. Die Sonne bewegt sich ca. 1°, der Mond ca. 13° pro Tag. Jedes der 12 Tierkreiszeichen ist in der Astrologie nicht nur durch Yin & Yang (männlich-weiblich) und durch ein Element definiert (Feuer, Wasser, Erde, Luft), sondern zusätzlich durch die drei Qualitäten kardinal - fix - veränderlich. Sie entsprechen der universellen Dreiheit: Aufbau (kardinal) - Erhaltung (fix) - Veränderung (veränderlich). Die vier Tierkreiszeichen, die am Anfang einer Jahreszeit stehen, sind kardinal: Widder = Frühlingsbeginn, Krebs = Sommerbeginn, Waage = Herbstbeginn, Steinbock = Winterbeginn (Energie des Neuanfangs). Die vier Tierkreiszeichen, die in der Mitte einer Jahreszeit stehen, sind fix: Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann (Energie der Erhaltung). Die vier Tierkreiszeichen, die am Ende einer Jahreszeit stehen, sind von veränderlicher Qualität: Zwilling, Jungfrau, Schütze, Fische (Energie der Veränderung). 

Sonne und Mond laufen heute in den Morgen- und Vormittagsstunden angespannt, noch aufgeheizt vom unruhigen Merkur-Uranus-Gespenn - obwohl sie wegen ihrer fixen Qualität von einer eher beständigen und ruhigen Energie sind. So kann sich das auch anfühlen: Wir möchten den Tag genüsslich und entspannt starten, doch sind sogleich von inneren und/ oder äußeren Impulsen getrieben. Das kann so weitergehen, auch wegen Mars-Lilith im Quadrat zu Pluto, die das gesamte Geschehen dominieren. Dieses Powerpaket, das im Schatten gelebt heftige Machtkämpfe und Selbstbehauptungsthemen zur Folge haben kann und uns zeigt, inwieweit wir bereits in Frieden sind oder noch im "Krieg" - mit uns und mit anderen. Im Lichte gelebt ist es eine äußerst starke Bereinigungs- und Transformationskraft, die in dieser Woche wirkt - im Kleinen und im Großen. Gib frei, was nicht deinem wahren Wesen, was nicht deinem wahren Seelenweg entspricht. Und richte deinen Fokus auf das, was deine Seele wünscht. Es ist Zeit, deine Herzenswünsche zu realisieren!

Auch, weil wir zwei Königsthemen am Himmel haben (Mars-Pluto/ Sonne-Neptun): Die Königin, der König in dir möchten sich frei entfalten. Die Sonne im Radix fordert uns auf, in unser Herz zurückzufinden, es zu öffnen und vom richtigen Ausgangspunkt - aus dem Herzen, aus der Liebe - in die Welt zu strahlen und uns zu verwirklichen. Wie sehr lebst du bereits deine Sonne (in welches Zeichen und Haus fällt sie? Wie ist sie aspektiert?)? Wie offen ist dein Herz - lässt du die Liebe frei fließen und kreativ erschaffen? Die Sonne unterstützt in diesen Tagen zudem die Mars-Lilith-Konj. Kurzum: Viel Power, viel Licht, viel männliche Energie - so sorge auch immer wieder für Ausgleich: Für Ruhe, für ein Innehalten und das intuitive Empfangen wichtiger Botschaften - für deine weibliche Seite, die dank des Mondverlaufs ab Mittag wunderbar unterstützt wird. Um diese mächtigen Energien in die richtige Bahnen zu lenken... Die Abendstunden können sehr angenehm werden.

Die Sonne ist wirklich phänomenal - sie beinhaltet alle Farben des Lichts. Ein Spektralglas kann alle Farben des Regenbogens auffächern, wenn das Sonnenlicht darauf fällt. Die Farben aller anderen Planeten sind also im Sonnenlicht enthalten, somit auch deren Qualitäten. Bei den Ägyptern war die Sonne heilig. Sie repräsentierte das gesamte Leben und die lebensspendende Kraft, somit enthält jeder Planet einen Teilaspekt der Sonne. 

Genieße die herrliche Sonne, tanke Energie - und fühle dich mit allen planetaren Kräften verbunden...

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag - deine Aurora 
 
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)

 
# 9 STERNSTUNDE - zum 10.8.2020

Guten Morgen Ihr Lieben, guten Morgen Hamburg und die Welt!

Das war eine besondere Nacht, die wir hinter uns haben - um 3:20 Uhr kamen Mars und Lilith auf 21° Widder zusammen. In der großen Online-Heilmeditation haben wir uns darauf gestern mit vielen wunderbaren Teilnehmer/ Innen eingestimmt. Danke Lilith, danke den lichtvollen geistigen Wesen, die mit uns waren.  Vielleicht gab es auch bei dir einen kleinen Urknall, eine Initialzündung... - körperlich, geistig, seelisch? Lilith kommt zurück! Sie bringt Neues - auf allen Ebenen. Wegen des rückläufigen Mars (ab 10.9.) wirkt die Energie bis Anfang Oktober, eine 2. Mars-Lilith-Konjunktion gibt´s Ende September.
 
Der Mond wechselte kurz nach der Konjunktion in den gemütlichen Stier - und sehnt sich hier nach Sinnlichkeit, Genuss und Sicherheit. Gepaart mit der sensiblen Venus, die frisch im wässrigen Krebs schwimmt, kann uns das angenehme Morgen- und Vormittagsstunden bescheren. Neben den übrigen Knallerenergien des Tages: Ab heute laufen Mars-Lilith in Hochspannung zu Pluto, Merkur im Quadrat zu Uranus (+ Trigon zu Chiron), später gesellt sich noch der Mond dazu. Was ich zum Wochenende schrieb, gilt weiterhin: Die Energien sind äußerst kraftvoll, impulsiv bis explosiv - und sehr inspirierend. Das Tempo ist hoch, Achtsamkeit geboten, die Erkenntnisse sind heilsam. Es wirkt eine mächtige Transformationskraft! Wir können uns jetzt aus sehr alten Konditionierungen befreien...

Entscheidend ist unsere Absicht bei allen Vorhaben - folge der Seele, deinem Herzen, und du wirst große Schritte voran machen. Was möchtest du wirklich? Richte deine Aufmerksamkeit darauf - und gehe es an. Wir haben volle Unterstützung - zudem tanzt der Asteroid Eros (Sohn von Mars und Venus) am nördlichen Mondknoten. Gepaart mit Mars-Lilith in Widder ist das auch eine sehr sexuelle, erotische und schöpferische Energie - die aus dem Herzen kommt (südl. Mondknoten im Galaktischen Zentrum) und unsere Schöpferkraft aktiviert. Die Künstler, Musen und Liebenden unter uns können eine hoch kreative und sinnliche Phase erleben. Auch Liebe und viel Herz liegen in der heißen Sommerluft... 
 
Fazit: Öffne dein Herz und deinen Geist. Danke der herrlichen Sonne und all den Sternenlichtern. Integriere die wilde Lililth. Gehe verantwortungsbewusst und liebevoll mit deiner Macht und Stärke um. Und einem schönen, inspirierenden Hochsommertag mit mancher Überraschung steht nichts im Wege! 

Deine Aurora 
Neu: STERNSTUNDE by Aurora (Mo-Fr)

Mehr zur Lilith-Energie und meinen Meditationen findest du hier:
Neue Weiblichkeit - und Lilith: https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/01/die-neue-weiblichkeit-und-lilith_31.html
 
*Moontime* by Aurora - eine ganzheitliche Begleitung in die Neue Weiblichkeit und in die Neue Zeit: https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/03/die-neue-weiblichkeit-moon-time_27.html

 
 
8 # STERNSTUNDE - zum Wochenende Mars-Lilith-Konj. ✨
Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben - einen wunderschönen guten Morgen Hamburg und die Welt!

Nach dem letzten Vollmond-Wochenende steht uns das 2. Knaller-Wochenende bevor. Es fängt ruhig an: Die intuitive Mondin läuft noch bis ca. 15:10 Uhr im medialen Fische-Zeichen, durch die kosmische Spalte. Im angespannten Aspekt zur schönen Venus im Zwilling, die ein paar Stunden später ebenfalls das Zeichen wechselt: Um ca. 17:30 Uhr geht es in den Krebs (bis 6.9.), nachdem Venus wegen ihrer Rückläufigkeit über 4 Monate (seit 3.4.) im Zeichen Zwillinge lief. Das sind 2 bedeutende Übergänge - die letzten und ersten Grade eines Zeichens (29° + 0°) sind schwache Grade, sog. Brückengrade, die häufig Unsicherheiten und Übergänge mit sich bringen. So können wir uns heute auch fühlen: Müde von den letzten Wochen und Monaten, gereizt, weil wir in manchen Lebensbereichen nicht wissen, wie es weitergeht und verunsichert sind. Nachdem Venus in den letzten Monaten unseren Fokus auf Reinigungs- und Klärungsprozesse in (Liebes-)Beziehungen und Finanzen gelenkt hat, geht es nun um unser seelisches Wohlsein. Vielleicht müssen wir uns auch von manchen Strapazen der Vergangenheit erholen. Am Abend sorgt das Mond-Merkur-Trigon für regen Austausch, der sehr wohltuend sein kann. Sorge gut für dich - insbesondere an diesem Wochenende. Es hat einmal mehr Initialcharakter, womit wir in 2020 häufiger gesegnet sind. 

Mit dem Eintritt des Mondes in den impulsiven Widder werden die Energie, das Tempo und die Unternehmungslust ab dem späten Nachmittag ansteigen. Das Wochenende steht dann ganz im Zeichen der Mars-Lilith-Konjunktion: Am 10. August kommen Mars und Lilith um 3:20 Uhr auf 21° Widder zusammen. Eine mächtige Vereinigung, die wie eine Initialzündung wirken kann - für dich persönlich und fürs Kollektiv -, um die Lilith-Energie zu integrieren, die dringend gebraucht wird. Die Konjunktion wird zusätzlich aufgeheizt durch den Widder-Mond und das Jupiter-Pluto-Quadrat. Sie wirkt bis Anfang Oktober und erinnert uns in den kommenden Wochen an eine urweibliche, vergessene Kraft, die äußerst klar und machtvoll ist - und Neues in die Welt bringen will. Zudem möchte sie eine neue Ära des Miteinanders von Frau und Mann eröffnen! Das ist ein Grund zu feiern... 💗 
 
Herzlich lade ich deshalb zur kostenlosen Heilmeditation am 9. August um 20:30 Uhr ein - für Frau und Mann. Näheres dazu hier: https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/08/online-meditation-zur-mars-lilith-konj.html#more
 
Es sind Energien und Spannungen, die nicht leicht auszuhalten sind. Wie ein kleiner Urknall kannst du dich tief mit der Lilith-Energie verbinden und in deine Ganzheit zurückfinden... Oder du erkennst, wieviel "Krieg" noch in dir und um dich herum ist... Es ist ratsam, achtsam im Miteinander und im Verkehr zu sein und mögliche emotionale Wellen abzuwarten. In welches Haus fällt die Mars-Lilith-Konjunktion bei dir, berührt sie Planeten oder wichtige Achsen? Dort wirst du die Energien besonders wahrnehmen und du kannst einen mächtigen Satz voran machen.

Das Woe steht für geballte Power und viel Inspiration - und/ oder für manche Explosion. Wie überhaupt der gesamte August. Entscheidend sind unser Geist und Herz, wie wir das (er)leben. Unfallgefahr besteht weiterhin (Merkur in Löwe Quadrat zu Uranus). Unser Körper-Energiesystem hat mächtig zu tun... Mein Rat: Fokussiere dich auf das, was du wirklich willst. Lenke dich nicht mehr ab, lasse dich nicht mehr verunsichern und täuschen - von deinen eigenen Gedanken und Ängsten, ebenso vom Theater in der Welt. Lasse dich nicht mehr runterziehen - von anderen Menschen, von den Medien, vom ganzen Corona-Hype. Erhöhe vielmehr deine Schwingung: Denke lichtvolle Gedanken, fühle lichtvoll, umgib dich mit lichtvollen Menschen. Genieße das Leben und den Sommer! Öffne dein Herz, und lasse die Liebe fließen... Und sieh genau hin. Das ist das Beste, was du tun kannst - für dich und für die Welt um dich herum. 
 
Wir haben volle Unterstützung, vollen kosmischen Rückenwind - mit dem nur achtsam umgegangen werden muss. Dein Fokus ist alles entscheidend - wir manifestieren mittlerweile sehr schnell. Richte deinen Fokus auf LIEBE und VERTRAUEN in diesen spannenden Tagen.

Es ist an der Zeit, deine Herzensprojekte zu realisieren! Die Mars-Llilith -Konjunktion kann ein wunderbarer Auftakt dazu sein. Ebenso für ein ganz neues Beziehungs- und Liebesleben. 

Ein erhebendes, sonniges Wochenende wünsche ich dir!

Deine Aurora 💗
 
PS: Herzlich lade ich zur kostenlosen POWERFUL-MEDITATION ein (online) - am Sonntag, den 9. August um 20:30 Uhr - für Frau und Mann. Zur machtvollen Mars-Lilith-Konjunktion. In einem geschützten, heiligen Raum finden wir uns online zusammen. Für uns persönlich und um die aktuellen Prozesse in der Welt zu unterstützen. Anmeldung unter info@aurorafriedrichs.de Näheres dazu hier

STERNSTUNDE by Aurora: Mo-Fr in der Früh ✨
(Auf Instagram, Facebook und meinem Blog)

 
7 # STERNSTUNDE - zum 6. 8. ✨
Guten Morgen , ihr Lieben - guten Morgen Hamburg und die Welt!

Was für ein schöner Morgen... Es ist Hochsommer in Hamburg, und ein wunderschöner Sternentag liegt vor uns: Mond in Fische (in lichtvolle Aspekte laufend), Sonne in Löwe (befreit und im Herzen), Venus in Konjunktion zum nördl. Mondknoten (bereit, Liebe der Neuen Zeit zu leben - und Liebe frei fließen zu lassen).

Ich lag im Bett und bekam gleich Inspirationen für unsere STERNSTUNDE, für den Tag, für mein Leben... Vielleicht kennst du das, dass du dann auch überstürzt aufstehst und sofort beginnst zu tun, zu machen..., obwohl das ATMEN, DANKEN, IN DER SONNE BADEN, DIE STILLE und DER 1. KAFFEE AM MORGEN so wohltuend sind.

"Ich darf mir Zeit lassen." Das ist ein wertvolles Mantra für mich. Und schon war ich entspannt...

Die Sterne machen mit: Sie verheißen dank des sensiblen, wässrigen Fische-Mondes und der kraftvoll wärmenden Löwe-Sonne einen Tag voll feiner Gefühle, Inspirationen, Phantasie und Liebe - gepaart mit möglicher Entspannung und mancher Irritation. Wenn du willst, wird es einen hoch kreativer Tag... und was dir in den Sinn kommt, möchte gelebt und bewegt werden (Mars-Lilith in Widder)!

Dazu möchte ich eine bezaubernde Kollegin zitieren:

"Oh, das habe ich noch nie gemacht - das wird sicher wunderbar!" (frei nach Pipi Langstrumpf)

So einen Tag wünsche ich dir heute: Mach das, was du noch nie gemacht hast. Wovon du aber schon lange träumst... Mach es - und staune! Das bringt die aktuellen Energien wunderbar auf den Punkt.
Einen Tag und eine Nacht voller Freude, Liebe und Wunder wünsche ich dir!

Deine Aurora ❤️

PS: Herzlich lade ich zur kostenlosen POWERFUL-MEDITATION ein (online) - am Sonntag, den 9. August um 20:30 Uhr - für Frau und Mann. Zur machtvollen Mars-Lilith-Konjunktion. In einem geschützten, heiligen Raum finden wir uns online zusammen. Für uns persönlich und um die aktuellen Prozesse in der Welt zu unterstützen. Anmeldung unter info@aurorafriedrichs.de Näheres dazu hier

STERNSTUNDE by Aurora: Mo-Fr in der Früh ✨
(Auf Instagram, Facebook und meinem Blog)

6 # STERNSTUNDE - zum 5. 8. ✨
Guten Morgen, ihr Lieben - guten Morgen Hamburg und die Welt! 

Wie geht es dir heute Morgen, ausgeschlafen? Ich bin es nicht... Aber die Sonne scheint und der Himmel bebt! Nach dem Vollmond vom 3.8. steht die 2. mächtige Wehe bevor: Die Lilith-Mars-Konjunktion. Mars und Lilith in Widder sind schon sehr nah beieinander und werden sich am 10.8. auf 21° Widder vereinen. Wie wir diese explosive Powerkonstellation leben, liegt an jedem selbst. Wenn Lilith im Spiel ist, wird es in jedem Fall intensiv, unkonventionell und herausfordernd. Das muss man mögen... ;)
 
Lilith ist Spiegel. Kommt sie mit einem Planeten oder einer wichtigen Achse in Kontakt, können wir in Liliths Spiegel erkennen, auf welchem Niveau wir das entsprechende Prinzip leben. Beseelen wir ein Planeten-Prinzip bereits, erleben wir bei Lilith-Auslösungen wundervolle Zeiten und können mit der Ernte vergangener Mühen rechnen. Bei dem Zusammenkommen mit Mars wird sie uns vor Augen führen, wie geheilt unser Mars, unsere männliche Seite ist. Lilith als weiblicher Anteil und Mars als männlicher Anteil zeigen auch, inwieweit das Männliche und Weibliche in uns in Frieden und versöhnt sind. Das Beziehungsthema ist zusätzlich durch Venus Konj. nördlicher Mondknoten betont. Wer jetzt heftige Konflikte erlebt (innere und/ oder äußere) und/ oder starke Wut und Aggressivität, auch im Außen/ im Spiegel, kann Vieles daran erkennen. Auf der anderen Seitee können wir unser Beziehungs-, Liebes- und Sexualleben jetzt aufs Schönste erfahren und leben.

Da Lilith-Mars ins Quadrat zu Pluto-Saturn laufen, wird die Konj. noch potenziert. Lilith´s Licht fällt in diesen Tagen und Wochen auch auf das (plutonische) Schattenland. Wer es nicht geheilt hat, wird Macht- und Ohnmachtsthemen erleben und mögliche Trennungen. Haben wir die genannten Kräfte geheilt/ integriert, können wir in unsere wahre Macht und Stärke finden. Wir ermächtigen uns selbst... und Theater/ Provokationen/ Manipulationen/ das Konkurrenzding etc. werden kaum tangieren. Mars-Lilith in geheilter Form lässt sich nicht vom Wege abbringen und kann klare Kante und Grenzen aufzeigen. Eigen, mutig, echt und selbstbestimmt. Und frei... Das ganze 3D- (Beziehungs-)Theater interessiert nicht mehr.

Wenn die beiden zusätzlich einen wichtigen Punkt in deinem Geburtshoroskop/ Progression berühren, ist das sehr interessant und von Bedeutung für dich. Hast du Planeten oder Achsen auf 20° bis 22° Widder/ Waage/ Krebs/ Steinbock? Dann wirst du diese Zeit wohl besonders intensiv erleben und kannst einen großen Schritt voran machen - und die wunderbare Lilith-Energie integrieren, die jetzt so wichtig ist. Entsprechend der Auslösung in deinem Radix möchte sie dort sichtbar und hörbar werden. Das gilt für jeden: In welches Haus fällt die Konj. bei dir? Welche Planeten und/ oder Achsen berührt sie? Mehr zu Lilith hier: *Die Neue Weiblichkeit - und Lilith* https://liebesleben-hh.blogspot.com/2020/01/die-neue-weiblichkeit-und-lilith_31.html

Mars-Lilith im Quadrat zu Jupiter-Pluto werden in den nächsten Wochen wohl einige Paukenschläge und Konflikte auslösen - im Kleinen und im Großen. Ebenso Machtgier und Größenwahn. Ich hoffe, es bleibt ruhig. Wer seine Macht kennt, missbraucht sie nicht. Er nutzt sie - verantwortungsbewusst und liebevoll. Das ist wichtig zu lernen, für jeden von uns.

Hast du deine Macht bereits angenommen?
Hast du Lililth´s Energie als weiblichen Anteil (neben Mond und Venus) integriert?

Ich wünsche dir viel Freude dabei - dein Leben wird nicht mehr sein, wie es war.

Happy days....  Deine Aurora ❤️

STERNSTUNDE by Aurora: Mo-Fr in der Früh ✨
(Auf Instagram, Facebook und meinem Blog)

5 # STERNSTUNDE - zum 4.8. ✨

Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben - einen wunderschönen guten Morgen Hamburg und die Welt! Ich bin noch ganz beseelt von der gestrigen *Moon-Time* mit all den feinen Frauen - zum befreienden Wassermann-Vollmond. Das Licht der Elohim floss reichlich in unserem heiligen (Online-)Raum - überhaupt fließt neben all den Turbulenzen, Unruhen und Überraschungen viel Segenslicht. Alles darf jetzt heilen... Zu keiner Zeit auf Erden war Heilung so schnell und umfassend für uns Menschen möglich wie jetzt - was für ein Geschenk!

Heute ist ein echter Frauentag :-) - Mond, Venus und Lilith werden kräftig unterstützt, um zu erblühen. Vor allem Lilith wird stark aktiviert - der weibliche Anteil in uns, der so lange im Exil weilte... Der enge Tanz mit dem Widder-Mars entfacht eine besondere Power, die uns Frauen erwecken möchte. Spürst du das, spürst du diese Kraft? Und ihr lieben Männer - spürt ihr das bei eurer Frau und/ oder in euch? Die exakte Mars-Lilith-Konj. findet am 10.8. in der Früh auf 21° Widder statt.

Lilith steht für die starke, selbstbewusste und eigenständige Frau, die sie an der Seite Adams gewesen ist. Eine im alten Sumer noch anerkannte Göttin von heiterer Entschlossenheit – mit der Fähigkeit, das Dunkel mit Licht zu durchdringen und zu fliegen... Für uns Frauen ist Lilith die innerste Kraftquelle, das Reservoir archetypischer Seelenanteile und Seelenkräfte, die meist nicht gelebt, doch jetzt zum Leben erweckt werden... Zudem räumt sie auf wunderbare Weise auf. Ich liebe Lilith ❤️ Im Lichte gelebt ist diese Verbindung, die wegen Mars´ Rückläufigkeit bis Anfang Oktober wirkt, eine mächtige, sehr weibliche, klare und integre Kraft, die fortschrittlich Neues in die Welt bringt. Im Schatten kann sie sich in Machtkämpfen und Konkurrenz zeigen - dort, wo die eigene Macht noch nicht erkannt und angenommen worden ist. Dort, wo das Weibliche und Männliche in sich noch nicht geheilt und in Frieden sind. Denn auch das plutonische Schattenland tobt jetzt und im 2. Halbjahr mächtig - häufig im Verborgenen: Mars-Lilith laufen im Quadrat zu Jupiter-Pluto, Pluto aktiviert den südlichen Saturnknoten (23° Steinbock). Das kann den tiefsten Schatten bei manchen hervorholen, ebenso uralte (karmische) Geschichten, die endlich erlöst werden wollen. Auch in der Welt werden tiefe Sümpfe zunehmend trocken gelegt. Ich bin ehrlich gesagt immer wieder erstaunt, was sich so tut im Verborgenen und offenbar wird und möchte daran erinnern, dass jeder von uns erntet, was er sät.

Das Thema Grenzen (Saturn) bleibt in dem Zusammenhang ein wichtiges Lernfeld für uns Menschen: Um die eigenen Grenzen wissen und diese hüten, die Grenzen anderer erkennen und achten. Wenige beherrschen diese Kunst, die eigentlich selbstverständlich sein sollte - denn Grenzen schützen unser heiliges Reich. Im Kleinen und im Großen.

Der Schlüssel ist einfach - Wahres ist einfach: Wir Frauen dürfen beginnen, uns wahrlich wertzuschätzen - so finden wir in unsere Würde zurück. Mit der natürlichen Folge, dass wir die eigenen, ebenso andere Grenzen achten - und andere uns und unsere Grenzen achten. Sowohl Frau als auch Mann. Eingebunden in den aktuellen Neumond-Zyklus (vom 20.7.) werden der gestrige Vollmond und die aktuellen Saturn-Verbindungen uns und andere in die notwendigen Schranken weisen.

Und nun: Folge der Freude, liebe Seele! Es ist der schnellste Weg zurück in deine Göttlichkeit...

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!

Deine Aurora. ❤️

Neu:  STERNSTUNDE by Aurora: Mo-Fr in der Früh ✨
(Auf Instagram, Facebook und meinem Blog)


4# STERNSTUNDE - zum 3.8. + Wassermann-Vollmond  ✨

Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben - einen wunderschönen guten Morgen Hamburg und die Welt! Ich hoffe, ihr hattet trotz der Unruhen ein entspanntes Wochenende!? Ich freue mich sehr auf diese Woche, auf euch und unser morgendliches Ritual ❤️

Heute ist Vollmond, um 17:59 Uhr auf 11° Wassermann-Löwe. Eine besondere Achse, dazu ausführlicher in der *Moon-Time* heute Abend. Dieser Vollmond ist sehr uranisch geprägt (Uranus = Brennpunktplanet des Vollmondes): Er macht uns bereits seit Tagen intuitiv, erfindungsreich bis unruhig und nervös - und möchte uns befreien, innerlich und äußerlich. Zudem hat er Beziehungen und unser Liebesleben im Fokus (MC in Waage, Venus Konj. nördlicher Mondknoten). Er wünscht wahre Liebe, (Liebes-)Beziehungen der Neuen Zeit - und die Lösung aus abhängigen, karmischen und/ oder verstrickten Verbindungen und sonstigen (inneren) Unfreiheiten und Unwahrheiten. Letztlich geht es darum, innere Geborgenheit und Sicherheit in sich selbst zu finden (Wassermann-Vollmond in Hs. 2/ Uranus in Stier in Hs. 4). Dafür müssen wir uns manchmal befreien. Ich gebe mich mir selbst zurück - das ist ein wertvolles Versprechen, eine wichtige Entscheidung - für sich selbst und für die Liebe in der Neuen Zeit. Für jeden von uns. (Näheres dazu in meinem Buch *POWERFUL LOVE*)

Der Vollmond ist immer der energetische Höhepunkt des monatlichen Sonne-Mond-Zyklus. Wer noch von den lunaren Kräften fremdbestimmt ist, erlebt ihn oft wie eine "emotionale Katharsis" - das seelisch-emotional Unbewusste kann in dieser Zeit stark ins Bewusstsein treten (der Mond wird von der Sonne beleuchtet). Verdrängte, sonst kontrollierte Gefühle können hervorbrechen und verstärkt werden. Unser Schattenland wird uns in den Tagen um den Vollmond meistens bewusst. Eine gute Zeit zum Annehmen und Loslassen. Oder der Vollmond wird zum Fest: Es läuft bombig, er bringt uns die Ernte früherer Intentionen.

Heute haben wir Mars-Liith im Quadrat zu Jupiter, den Vollmond im Quadrat zu Uranus und Merkur in Opposition zu Saturn. Das ist viel Spannung und viel Power, um in Bewegung zu kommen. Mein Tipp: Konzentriere dich auf das Wesentliche und auf Sinnvolles - und komme zur Ruhe. Was ist jetzt wirklich wichtig in deinem Leben, was ist dir wichtig? Und wovon möchtest du dich befreien? Die Proteste und Widerstände am Woe sind ein Spiegel - wo bist du noch angepasst und traust dich nicht, nein zu sagen und für dich und deine Freiheit einzustehen?

Das Vollmond-Wochenende hat Vielen aufgezeigt, wo ein wichtiger Wandel vollzogen werden will. Im Kleinen und im Großen. Dafür haben wir im 2. Halbjahr dank Mars wundervollen kosmischen Rückenwind. Es ist wie ein Geburtsvorgang: Wir alle, inklusive Mama Erde, werden neu geboren - jeder befindet sich an anderer Stelle im Geburtskanal... Es geht in Schüben voran - auch Schmerzen, Erschöpfung und Abschiede gehören dazu. Und plötzlich geht es dann wieder mit einem Satz voran... Wichtig ist es, der Seele, nicht dem Ego zu folgen. Entspringt dein Handeln deinem Herzen oder noch der Angst und/ oder Gier?

Der heutige Vollmond um 17:59 Uhr ist wie eine mächtige Wehe, die dich einen großen Satz nach vorne bringen kann. Gib frei, was nicht deinem wahren Wesen, deinem wahren Leben, was nicht deinem Seelenweg entspricht. Dankbar und friedlich. Löwe-Wassermann ist die Kreativitäts-Achse. In der Synthese steht sie für Lebendigkeit, Lebensfreude, Authentizität, Herz-Öffnung und für (geistige) Freiheit. Mit der natürlichen Folge von gelebter Kreativität... Wie lebst du diese Achse?

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag und einen befreienden Vollmond!

Deine Aurora ❤️

Neu:  STERNSTUNDE by Aurora: Mo-Fr in der Früh ✨
(Auf Instagram, Facebook und meinem Blog)



3 # STERNSTUNDE - zum 31.7. + Vollmond-Wochenende ✨

Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben - einen wunderschönen guten Morgen Hamburg und die Welt! Heute rate ich jedem erst mal fünf Minuten tief durchzuatmen und den Tag mit einem entspannten Morgentee zu beginnen. Verbinde dich mit deinem Herzen... Wir haben echte Knallertage vor uns!

So viel ist los zurzeit... Spürst du das? Es ist eine unruhige, spannungsgeladene Zeit - die auch sehr erschöpfen kann. Ab heute nimmt diese Spannung stetig zu. Den vorläufigen Höhepunkt haben wir mit dem Wassermann-Vollmond am 3.8. (11° Wassermann-Löwe/ Tipp: *Moon-Time* am 3.8., 20 Uhr). Ihr könnt euch das vorstellen wie einen Stromkreislauf: Je mehr Spannung, desto mehr Energie steht zur Verfügung. Desto mehr müssen wir jedoch aufpassen, dass die Spannung nicht reißt. Merkur läuft in Opposition zu Pluto-Saturn (1.-3. 8.), Venus in Quinkunx zu Pluto-Saturn (31.7.-2.8.), die Sonne ins Quadrat zu Uranus (31.7.-2.8.)... Die Krönung bildet die Mars-Lilith-Konj. in Widder, die in den nächsten Tagen Brennpunkt der Merkur-Pluto/ Saturn-Opposition ist. Achtsamkeit mit sich selbst, im Miteinander und im Verkehr sind geboten - auch wegen erhöhter Unfallgefahr!
Im Lichte gelebt sind das eine mächtige Power und äußerst kreative Kräfte, die uns große Tat- und Durchsetzungskraft schenken. Eingesetzt für Sinnvolles und den Seelenweg kann das eine schaffensfrohe, auch sehr leidenschaftliche und sexuell aktive Zeit werden - mit Überraschungen, plötzlichen Wendepunkten, Lichtblicken und einer enormen Willenskraft. Im Schatten gelebt verführen die Energien zu Egoismus, einem unbedingten Durchsetzungswillen bis hin zu zerstörerischen Kräften. Unterdrücktes möchte sich entladen... Heftige Machtkämpfe können bei denjenigen toben, die ihre eigene Macht noch nicht erkannt und angenommen haben. Es sind explosive Energien, die uns unruhig und hektisch machen können. So sorge in den nächsten Tagen und am Woe gut für dich und immer wieder für Ruhe und Rückzug, für deine Entspannung. Es ist mit Widerständen und viel (aktiver und passiver) Aggressivität und Wut zu rechnen. Wir werden diese angespannte Gesamtlage auch an den neuen und weiteren „Corona-Restriktionen“ und dem Umgang damit beobachten können. Vor allem aber ist Befreiung angesagt: Eine phantastische Zeit, um dich aus Überfällligem und alten Konditionierungen zu lösen! Der kommende Vollmond am 3.8. eignet sich wunderbar dazu. Nutze das Woe, um dir klar darüber zu werden, woraus du dich befreien möchtest - innerlich und/ oder äußerlich. Was möchtest du so gar nicht mehr in deinem Leben? Das Woe wird es dir aufzeigen.

Der heitere Schütze-Mond läuft bis heute Mittag noch durch das Galaktische Zentrum (26 bis 29 Grad Schütze) - verbinde dich über dein Herz mit dem GZ, es ist das 💛 des Universums. Bitte um wichtige Informationen - von Herz zu Herz... Ab ca. 14 Uhr wechselt der Mond in Steinbock, die Energie wird ernster. Der Steinbock-Mond ermöglicht dir am Woe Konsequenzen, Grenzen, evtl. auch notwendige „Trennungen“ zu (voll)ziehen. Mache es, ohne Porzellan zu zerschlagen. Sonne-Chiron + Jupiter-Neptun unterstützen heilsam das Gesamtgeschehen.

Bleibe bei dir und spüre immer wieder in dein Herz hinein. Denn was immer sich im Himmel und auf Erden auch tut und tummelt - entscheidend sind dein (Herz-)Bewusstsein und dein Mindset!

Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende!

Deine Aurora 💗

STERNSTUNDE by Aurora: Mo-Fr in der Früh ✨
(Auf Instagram, Facebook und meinem Blog)











Kommentare

Beliebte Posts