Botschaft der Neuen Zeit: Liebe sein



Das war eine anstrengende Woche – drei Planeten fast stillstehend, in der Umkehr: Saturn am 11., Venus am 13. und Jupiter am 15. Mai. Eine klassische Wendepunktzeit.

Rückläufige Planeten könnt ihr euch vorstellen wie ein Auto im Rückwärtsgang, das eine Wegstrecke noch einmal zurückfährt – und somit aus neuer Perspektive schauen kann. Es ist eher eine Zeit des Verarbeitens des Vergangenen und der Um- bzw. Neustrukturierung als eine Zeit der Aktivität oder des Neubeginns. Die meisten von uns werden wohl in irgendeiner Form in den nächsten Wochen mit der Vergangenheit konfrontiert, häufig mit Ungelöstem. Besonders werden wir den Rücklauf der schönen Venus bemerken (13.5. bis 25.6.), da sie ein persönlicher Planet ist. Bei Venus geht es um Beziehungs-/ Liebes- und Geldangelegenheiten im weitesten Sinne. Das kann mit Gemauschel und Unehrlichkeiten einhergehen – Venus hat den Rückwärtsgang im Quadrat zu Neptun angetreten. Da Venus in Zwilling rückläufig ist, wird bei Vielen das Bedürfnis nach Kommunikation bestehen. Für wichtiger halte ich zunächst die innere Kommunikation, die innere Klärung. Vertraut eurer Intuition – egal was geschwätzt wird. Und dann... Das ist mein Rat für diese Zeit. Und wähle bewusst, was du konsumierst – geistig, körperlich und seelisch.

Die Lösung für ALLES ist einfach, denn sie entspricht dem wahren Sein des Menschen. Sie entspricht deinem wahren Wesen – und lässt dich alles wissen. Du darfst dich erinnern, liebe Seele. Was nicht einfach ist in dem kollektiven Feld, in dem viele noch gefangen sind. Vor allem aktuell wird es von Konditionierungen und Angst beherrscht...


Nichts ist zurzeit wichtiger als sich immer wieder für die Liebe zu entscheiden. Die Dualität wird gerade in massiver Form gelebt – auch von den lichten Kräften, die gegen das "Unlicht" kämpfen. Die Egos überbieten sich – in allen Kreisen. Egal welcher Gesinnung, egal mit welch hehrem Ziel sie daherkommen. Oft sind diese Kämpfe auch Nebenschauplätze, um sich die eigenen Themen nicht anschauen zu müssen. Hinter allem wirkt die Angst. Oft auch ein verletztes, wütendes inneres Kind. In manchen Fällen gar ein hasserfülltes Kind. Und diese ungeheilten, niedrigschwingenden Gefühle lassen sie ungefiltert ins Feld fließen. Sie werden an anderen „abgearbeitet“, statt sich (auch) um die eigene innere Heilung zu kümmern. Das ist ein weit verbreitetes Phänomen dieser Zeit. Die Radikalität ist ebenfalls Zeichen großer Verletzung.

Wenn du dir und der Menschheit Gutes tun möchtest, steige aus den alten Schlachtfeldern aus. Aus dem "Spiel der Angst", das schon Jahrtausende alt ist: Die Angst als Kontrollmechanismus der Menschheit. Entziehe diesem Spiel deine kostbare Energie. Das Parteiensystem, das wir noch haben, zeigt die Dualität und den Kampf der Egos ebenfalls deutlich. Es ist unglaublich, was uns in der Medienwelt geboten wird. Tauche nicht mehr ein in diese niedrigen Schwingungen. Nimm wahr und wisse, dass alle wichtigen Infos, dass alles Wichtige zu dir kommt – auf unterschiedlichen Ebenen. Das ist das Schöne an dieser Zeit: Was du brauchst, kommt von selbst in dein Feld. Und wenn du dir Lichtes und Schönes wünschst – SEI LIEBE!

Nichts braucht Mutter Erde und jeder Mensch mehr als Liebe, Wahrheit und (inneren) Frieden. Vor allem jetzt. Du weißt, dass Liebe nicht "lieb sein" bedeutet. Auch nicht "best friend" mit jedem zu sein oder manches Verhalten gut zu heißen. Du kannst in Liebe NEIN sagen und klare Kante zeigen – wenn es aus dem Herzen kommt, wenn es eine Herz-Entscheidung ist. Vor allem erkennst du Wahres nur in deinem Herzen, nur in der Liebe. Liebe ist sehr klar, immer wahrhaftig und von reiner Absicht. Nie vom Ego (von der Angst) motiviert... Und Liebe siegt – auch in 2020. Deshalb ist jeder wichtig.

Segne jeden (nahen) Menschen, der dir begegnet – das ist das mindeste was du tun kannst. Auf Augenhöhe, nicht von oben herab. Im Bewusstsein, dass jeder Mensch gleichwertig und einzigartig ist – ob er sein Potenzial lebt oder nicht. Bei manchen darf es mehr sein: Ein Telefonanruf, eine liebe Nachricht, Licht von Herz zu Herz schicken, Blumen etc. Gibt es jemandem, dem du helfen kannst? Jeder freut sich über Hilfe und Unterstützung in dieser Zeit. Segne vor allem deine "Feinde". Es öffnet und heilt dein Herz... Leichter wird dies möglich, wenn du dir bewusst machst, dass das, was du beim anderen verurteilst und wahrnimmst auch mit dir zu tun hat. Wir gehen nur mit dem in Resonanz, was wir energetisch in uns tragen. Und versetze dich mal in die Lage deines vermeintlichen Widersachers: Was muss ein Mensch erlebt haben oder fühlen, um so zu agieren, wie er agiert (hat)? Erkenne seinen Ruf nach Liebe, den Schrei nach Aufmerksamkeit und danach, wirklich gesehen zu werden. Erkenne seine Angst – die Angst, nicht genug zu bekommen. Und schon wird Mitgefühl möglich und du bist in deinem Herzen gelandet... Da sind wir alle gleich: Jeder von uns möchte geliebt und gesehen werden. So kannst du auch leicht(er) verzeihen und findest Frieden im Geiste und im Herzen. Du wirst frei – das ist wichtig und wunderschön. Und es hebt die Schwingungsfrequenz deutlich... In dir und auf dem Planeten Erde. ❤️

Das kollektive Angstfeld wird nur durch Liebe transformiert !! Die Mittel zur Transformation sind LIEBE und MITGEFÜHL – sie besitzen die größten Heilungskräfte und sind darüber hinaus das, was das Lichtkind in dir (und dein eigenes Kind) am meisten von dir ersehnen. Wir brauchen jetzt viele große, starke, weite und liebende Herzen. Herzen, die für Wahrheit und Klarheit sorgen – entscheidend ist das WIE und die darunterliegende Motivation des Einzelnen.

So sei ein Licht, sei Liebe! In jedem Moment. Das ist die Meisterschaft des Mensch-Seins, die in 2020 von jedem gefordert ist.


Mir ist gestern mein Fahrrad entwendet worden – mein schönes, blaues Rad. Eine typische Manifestation von Venus in Zwilling, rückäufig im Quadrat zu Neptun: Etwas für uns Wertvolles verschwindet aus unserem Leben, auf geheimnisvolle Weise. Doch wenn dem so ist, vertraue darauf, dass Besseres nachkommt und/ oder es an der Zeit ist für Neues. Nun bekomme ich ein neues, wunderschönes Fahrrad – mit unkaputtbaren Reifen, mit denen ich über Scherben fahren kann. Das ist für mich sehr sinnvoll – ich hatte viele Platten in meinem Leben... Und unglaublich viele Knöllchen... Mit dem Staat hatte ich schon immer meine Probleme 😏

Noch immer empfinde ich "Corona" in vielerlei Hinsicht als heilsam und als Katalysator wichtiger Prozesse hier auf Erden – abgesehen von der Fremdbestimmung und den vielen Unwahrheiten. Wahres bleibt bestehen, alles andere wird gehen. So glaube ich – auch wenn wir noch Geduld haben müssen... Und wir Großen dürfen endlich emotional erwachsen werden. Das wird allen(m) gut tun – auch einem neuen Beziehungsleben.

Aurora 💗



TIPP: Eine inspirierende, ganzheitliche Begleitung für diese besondere Zeit!
Mein 1. Buch ist da - *POWERFUL LOVE* - Liebe in der Neuen Zeit. Für Frau und Mann.
Bestellung unter hello@aurorafriedrichs.de

Die wunderschöne *MOON-TIME* - zum Schütze-Vollmond am 05.06. um 20 Uhr.

Die aktuelle Zeitqualität: STERNENSCHAU 55

NEU: *BOTSCHAFT DER NEUEN ZEIT* – 1 x die Woche, für dein 💗 !

Jeden Montag erhältst du eine Botschaft der Neuen Zeit (BNZ). Eine wöchentliche, kosmische Inspiration zur Begleitung des Übergangs in die Neue Zeit. Inspirierend – transformierend – heilsam.

Einfach Mail an hello@aurorafriedrichs.de – Stichwort: "Botschaft der Neuen Zeit (BNZ)"




Katharina Aurora Friedrichs
Modern Astrology Muse
Geffckenstraße 30
20249 Hamburg
49 40 22738694

                               

                       

💗 💗



Kommentare

Beliebte Posts