Zum Jahreswechsel 2018/ 2019: Ich gestalte mich neu!


2018 war ein intensives Jahr. Saturn hat unser Leben, unsere Beziehungen wie auch uns selbst, unerbittlich korrigiert. Und wird dies fortsetzen in 2019. Ebenso die Liebe – diese wundervolle Kraft, die alles durchwirkt, uns alle im Herzen verbindet und uns im Gegensatz zu Saturn leicht auf den wahren Weg führen möchte. Die bedingungslose Liebe gehört zu den neuen Energien, zur Energie der Neuen Zeit.

Wir Lichtkinder haben die Aufgabe, Euch mit der Neuen Zeit vertraut zu machen, Euch den Übergang in die Neue Zeit zu erleichtern. Wir weiten Bewusstsein und öffnen Herzen. Jedes Lichtkind auf seine Art – entsprechend seiner Eigenart, seiner Vorlieben und seiner Aufgaben hier auf Erden. Nicht selten allein durch das Sein. Doch das kann jeder von uns – jeder, der in der Energie der Liebe ist. Denn Liebe heilt und wandelt alles, was sie berührt… Die wahre Liebe, die hochschwingendste Heilenergie im Universum. Sie ist frei und bedingungslos. Du findest sie in Deinem Herzen… Darum geht es auch im Kern in der Neuen Zeit: Um einen Neubeginn im Herzen!

Dieser Jahreswechsel ist von außergewöhnlicher energetischer Kraft. Das Tor zur Heilung ist weit geöffnet! Das fing bereits Mitte November an – da haben wir energetisch eine neue Stufe erreicht. Die sich spürbar manifestiert hat mit dem Vollmond am 23.11. und den sehr kraftvollen Tagen der Wintersonnenwende am 21.12. und dem Vollmond am 22.12. Seit dem Dezember-Neumond und -Vollmond (7.12. + 22.12.) befinden wir uns zusätzlich in der Wirkphase der Januar-Eklipsen am 06. und 21.01. (partielle SoFi + totale MoFi). Hinzu kommen die Rauhnächte (vom 25.12. bis 05.01.), die aufgrund des oben Genannten in diesem Jahr von besonderer Transformations- und Erkenntniskraft sind.

Die Themen des diesjährigen Übergangs/ der Rauhnächte 2018/ 2019:
  • (Endgültige) Heilung der Vergangenheit – v. a. Mutter-/ Vaterthema, Familiensystem, Ahnen
  • Loslassen/ Vergebung
  • Aufräumen – im Innen und Außen
  • Neuorientierung/ Neustrukturierung – im Sinne des wahren Potenzials und der wahren Bestimmung
  • In dem Zusammenhang: Wichtige Entscheidungen (neu) treffen
  • Potenzial erkennen und entfalten
  • Lebensaufgabe/ Bestimmung finden
  • Das Neue Frausein: Integration aller weiblichen Anteile – astrologisch sind das Venus, Mond und v. a. Lilith, die bei Vielen noch unerlöst ist: Die freie, wilde, unabhängige Frau. Es ist soweit – die freie Frau steht auf! 
  • Weiterhin: Heilung und Versöhnung des Männlichen und Weiblichen – im Innen und Außen
  • Rückzug, Ruhe, Meditation (um der Seele Raum zu geben, gehört zu werden) 
  • Unterstützend fließt das Licht der Elohim in violett, magenta und silber – die Farbstrahlen der diesjährigen Rauhnächte
Selten hatten wir ein Zeitfenster wie in diesen Tagen/ in diesen Wochen (bis Feb./ März 2019):

Ganz neue Möglichkeiten sind jetzt da. Die Möglichkeit, die Reise ganz neu zu bestimmen. Ein Höhepunkt im seelischen Leben. ICH GESTALTE MICH NEU – ein schönes Motto für diese Rauhnächte! 

Für viele Seelen läuft der alte Seelenplan nun aus – er ist "durch", erledigt, abgearbeitet. Unterschiedliche Bereiche und Strukturen des Lebens betreffend: Beziehungen, Beruf, Familie, Freunde, Freundesfamilien usw. Die Aufgaben sind erfüllt, die „Rechnungen beglichen“. Die notwendigen Erfahrungen gemacht. In oft langwierigen (schmerzhaften) inneren und/ oder äußeren Prozessen, die manchmal über viele Leben gingen. Plötzlich ist Altes, Schwieriges, Belastendes vorbei – das ist die schönste Art, wie sich die aktuelle Zeitqualität manifestieren kann. Verstrickungen/ Bindungen, die unlösbar schienen, Themen und körperliche Krankheiten, die unheilbar schienen, Verhaltensweisen, tiefe emotionale und mentale Muster, hartnäckige Glaubenssätze, (vermeintliche) Schuld und Scham etc. Plötzlich geht es anders, ist es anders. Plötzlich ist es neu... Die alten Rollen haben ausgedient – das gilt auch für das Mann- und Frausein. Die Neue Frau, der Neue Mann werden jetzt geboren! Die Energien stehen uns nun leicht zur Verfügung…

Der alte Plan läuft aus, ein neuer Plan beginnt zu wirken… Es muss kein Seelenplan sein – es ist eigentlich egal, wie wir es bezeichnen. Du fühlst es im Herzen, das ist viel wichtiger: Etwas (sehr) Altes ist plötzlich anders oder weg. Es kann sich auf einer höheren Ebene fortsetzen oder es ist "erledigt". Du kannst einen neuen Raum betreten – den Raum der Neuen Zeit: Einen Raum des Lebendig-Seins, der Freiheit, der Unabhängigkeit, der Kreativität, der Liebe, der Fülle, der Leichtigkeit... Das bedeutet nicht, dass jetzt alles gut ist, es keine Probleme mehr gibt und Du "erleuchtet" bist. Das Leben läuft weiter, doch wahrscheinlich wirst Du bemerken, dass es in wesentlichen Bereichen/ in wesentlichen Themen/ in schwierigen Beziehungen eine Veränderung geben wird. Der Blickwinkel hat sich geändert, das Weltbild beginnt sich zu erneuern... Wesentliches hat sich gelöst. In den nächsten Jahren werden sich diese Prozesse dann fortsetzen. Lasse dich führen und vertraue.

Die energetische Kraft der diesjährigen Rauhnächte eignet sich wunderbar, um die „letzten Reste“ loszulassen, die „letzten Fesseln“ zu sprengen. Für die nächsten Schritte innerhalb dieser Inkarnation. Und um ganz neue Muster zu entwickeln: Im Beziehungsleben, im Liebesleben, im beruflichen Leben, im familiären Leben usw. Um neue Strukturen zu errichten (Saturn). Lebensstrukturen, die dem wahren Wesen entsprechen (Saturn läuft in Konjunktion zur Sonne und beide ins Sextil zu Neptun) statt gesellschaftlichen, familiären, kulturellen etc. Normen, Vorgaben und Konditionierungen.

Es darf leicht sein! Es darf sinnerfüllt sein! Es darf lustvoll sein! Es darf liebevoll sein! Es darf erhebend sein! Es darf frei sein! Es darf machtvoll im Guten sein! Das Leben, die Liebe – DEIN LEBEN. Wenn Du in Deiner wahren Kraft bist, ist Dein Wirken und Sein sehr machtvoll. Automatisch nimmst Du Deinen wahren Platz ein...

Jede Seele, die in dieser Zeit inkarniert ist, hat vergangene Leben hinter sich. Häufig sehr viele. So bringen Viele viel Karma mit. Dabei ist niemand schlechter oder besser – es hängt einfach vom Seelenplan ab, was wir uns vorgenommen haben für diese Inkarnation. Oft haben wir uns auch mit „alten Bekannten“ verabredet – mit vertrauten Seelen aus vergangenen Inkarnationen. Diese Begegnungen gibt es häufig in dieser Zeit, sie dienen – wie alles im Leben – unserem Wachstum, der Heilung, dem Ganzwerden. Meist sind sie eine Art Katalysator auf dem Seelenweg. Je schwieriger und herausfordernder, desto Bewusstsein weitender und Herz öffnender sind sie. Im Idealfall. Immer geht es darum, in die bedingungslose Liebe zu kommen (zur Bedeutung ein andermal). Egal ob es sich um die Dualseele, um Seelenpartner oder karmische Partner handelt. Wir alle sind Lehrer und Schüler füreinander. Wir alle sollen in erster Linie bei uns selbst ankommen, echt werden, selbstbestimmt werden. In die eigene Kraft und Stärke finden. Um uns aus dieser heraus neu zu verbinden. Von Herz zu Herz…

In diesen Wochen kann also ganz Altes verabschiedet werden und ganz Neues entstehen! Wenn Du bereit bist, loszulassen. Wenn Dein Herz und Deine Seele bereit sind, loszulassen. Wer den Sprung jetzt nicht machen möchte, wer an Altem, Schwächendem und/ oder Gewohntem festhalten will – das ist okay. Nimm es an, nimm Dich damit an. Und lasse einfach geschehen… Lasse die neuen Energien für Dich arbeiten. Dies ist ein weiterer (weiblicher) Schlüssel der Heilung in dieser wundersamen Zeit: Annahme und Geschehen-Lassen. Manches löst sich dann, ohne dass wir es bemerken. Doch wer diese Zeilen liest, ist in der Regel bereit für einen Sprung.

In den nächsten Wochen wird Dir wohl auch die Angst begegnen. Und auch sonst kann sich Altes (geballt) zeigen. Die Neue Zeit wünscht einen neuen Umgang mit der Angst: Statt sie zu vermeiden, sie wegzudrücken, zu kompensieren etc. – nimm sie an. Die Angst ist eine Blockade, die sich löst, sobald Du hinschaust und Deine Wahrheit erkennst und annimmst. Wovor hast Du Angst? Das Leben wird Dir nach dieser Erkenntnis Lernpartner und Situationen schicken, in denen Du die Angst wandeln kannst… Ins Licht… Denn Deine Ängste sind die Torhüter Deiner größten Potenziale und Schätze!

Vielleicht möchtest Du die Rauhnächte in diesem Jahr mal anders angehen. Oder überhaupt erstmalig angehen. Es sind zwei besondere Wochen. Wenn es sich für Dich stimmig anfühlt, mache Dich frei von jeglichen Vorgaben, Ritualen und Abläufen – das sind vielfach Konzepte, die nicht mehr in die Neue Zeit gehören. Folge Deinem (Herz-)Gefühl. Folge dem, was leicht aus Dir heraus kommt. Fokussiere nichts. Lasse Dich vielmehr überraschen, was sich Dir bis zum 5. Januar zeigen möchte. Du wirst „es“ erkennen. 2018 hat Dich gründlich darauf vorbereitet – noch Unbewusstes wird jetzt bewusst!

So lasse das Tun nun los. Werde still. Empfange das Liebeslicht, das zu Dir fließt… das Dich immer umgibt. Empfange den Segen für Dich, für Dein Leben, für Deine Situation. Dir wird geholfen – aus höchster Quelle. In jedem Moment…

Meine lieben Leser – ich wünsche allen einen sanften Übergang! Vielen Dank für Euer Interesse und die zahlreichen Seitenaufrufe in diesem Jahr. Es ist schön zu wissen, dass ankommt, was ich vermittele.*

Von Herz zu Herz
Katharina  💫 💗


* Die Inhalte meiner Artikel beruhen auf meinen Wahrnehmungen, auf meiner Sicht auf die Welt. Im
   besten Falle inspirieren sie Dich, Deine eigene Wahrheit zu finden, Dir eine eigene Meinung zu
   bilden. Zu Dir selbst zu finden. Das ist die Motivation für diesen Blog, neben der   
   Wissensvermittlung.

   Alle Texte/ Artikel auf diesem Blog unterliegen dem Copyright von Katharina Aurora Friedrichs.


💫   Frühlings-Specials:  💫

Neu: *Coaching-Kompakt* (1-stündig, inkl. Heilmeditation)

Horoskop-Analysen/ Astrologische Beratungen
Ganzheitliches Coaching
Coaching-Specials 

In meiner Arbeit als Astrologin & Coach begleite ich ganzheitlich in die Neue Zeit. Ich arbeite auf mehreren Ebenen – unterstütze insbesondere darin, das wahre Potenzial zu erkennen und zu entfalten. Wie auch die natürliche Heilkraft zu erwecken, mit der wir alles lösen und heilen können, was der Selbstverwirklichung noch im Wege steht, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Auf Wunsch fließt in jeder Sitzung das Licht der Elohim – eine hochfrequente Heilenergie, dank derer sich bereits während der Sitzung manches lösen und transformieren kann. Mit wundervollen Ergebnissen und nachhaltiger Wirkung.

Terminbuchungen bitte schriftlich unter info@katharinafriedrichs.de oder telefonisch unter 040 - 22 73 86 94. Alle Leistungen biete ich für Private/ Selbstzahler und für Unternehmen an.

www.katharinafriedrichs.de
Facebook  💗



Kommentare

Beliebte Posts